Lizenz bereits beantragt

"Kaufe Giraffen"– Rapper Rick Ross will Zoo eröffnen

Rick Ross steckt mitten in der Planung seines eigenen Zoos. Auch eine Lizenz hätte er längst beantragt. Auf Instagram enthüllt er diverse Ideen.

20 Minuten
"Kaufe Giraffen"– Rapper Rick Ross will Zoo eröffnen
Rick Ross plant die Eröffnung seines eigenen Zoos.
imago images/MediaPunch

US-Rapper Rick Ross (48) überraschte am vergangenen Donnerstag seine Fangemeinde. In einer Instagram-Story verriet der Rapper, einen Zoo eröffnen zu wollen. Demnach hätte er bereits eine Lizenz beantragt und steckt nun mitten in der Planung.

Zwei Elefanten und zwei Giraffen

Bescheiden wie immer erklärt er: "Wenn du in der Gegenwart eines Bosses bist, dann musst du das begreifen", und fügt an: "Vielleicht geht es dir wie meinem Kumpel, der hier steht und sagt, dass er nicht glaubt, dass ich zwei Elefanten haben werde, um die ich mich kümmern und die ich hegen und pflegen kann. Deshalb habe ich auch schon meine Zoo-Lizenz beantragt."

Im Gegensatz zu seinem "Kumpel" scheint sich Rick die Eröffnung eines Zoos durchaus zuzutrauen. "Es dauert seine Zeit, aber rate mal, was ich gerade kaufe? Zwei Giraffen! Und du musst irgendwo hochklettern, um sie zu füttern. Ich habe es schon geplant", so der 48-Jährige.

Wo der Zoo genau geplant sei und ob er öffentlich zugänglich sein wird, verrät Ross nicht. Trotzdem scheint er die Tiere nicht bloß für sich behalten zu wollen, so stellt er klar: "Wenn Eddie Murphy 'Der Prinz aus Zamunda 3' drehen will, werde ich die Tiere zur Verfügung stellen."

Dritter Teil noch nicht bestätigt

Ein dritter Teil des Kult-Filmes wurde bislang noch nicht bestätigt, trotzdem steht das Angebot aufseiten des Rappers. "Der Prinz aus Zamunda" ist ein Film-Klassiker aus dem Jahre 1988 und brachte seither rund 288 Millionen US-Dollar ein. 2021 folgte dann schließlich die lang ersehnte Fortsetzung, worin ein Großteil der Schauspieler des ersten Teils wieder in ihre Rolle schlüpften, darunter auch Hauptdarsteller Eddie Murphy (63).

Da das fiktive Land "Zamunda" in Afrika liegt, sind in dem Film des Öfteren diverse exotische Tiere zu sehen. Über deren Planung muss sich die Produktion nun, im Falle eines dritten Teils, keine Gedanken mehr machen, wie Rick Ross so großzügig vermittelte.

VIP-Bild des Tages

1/197
Gehe zur Galerie
    Kylie Jenner zeigt weiterhin stolz ihren Orange farbigen Bikini.
    Kylie Jenner zeigt weiterhin stolz ihren Orange farbigen Bikini.
    Instagram/kyliejenner

    Auf den Punkt gebracht

    • Rapper Rick Ross erklärt in einer Instagram-Story die Planung seines eigenen Zoos
    • Neben zwei Elefanten spricht er ebenfalls von zwei Giraffen, welche er bereits bestellt haben soll
    • Zusätzlich würde er im Falle einer dritten Fortsetzung des Kultfilms "Der Prinz aus Zamunda" die Tiere dem Set zur Verfügung stellen
    20 Minuten
    Akt.