Rückkehr nach England

"Kehrt alleine zurück": Prinz Harry bangt um Meghan

Ein Royal-Experte hat eine unschöne Prognose für die Zukunft von Prinz Harry und Meghan. Seiner Meinung nach wird er allein nach England zurückkehren.

Heute Entertainment
"Kehrt alleine zurück": Prinz Harry bangt um Meghan
Berichten zufolge will Prinz Harry nach Hause zu seiner Familie zurückkehren, aber Meghan ist dagegen.
REUTERS

Der Royal-Experte ist sich sicher! Hugo Vickers (72) glaubt, dass Prinz Harry (39) eines Tages nach England zurückkehren wird – aber ohne seine Frau, Herzogin Meghan (42). Im Gespräch mit der britischen Zeitung "The Sun" äußert er seine Prognose.

Keine Versöhnung in Sicht

Eine Versöhnung mit dem Königshaus scheine für das Paar derzeit ausgeschlossen. Doch in zehn Jahren könne sich vieles ändern – vielleicht auch die Beziehung von Harry und Meghan. "Ich glaube, er hat große Angst davor, Meghan zu verlieren", so der Experte. "Und ehrlich gesagt, scheint er auch etwas Angst vor ihr zu haben."

Auch deshalb sei eine Rückkehr nach England derzeit kein Thema. Seit ihrem Rückzug aus dem königlichen Leben hat Meghan keinen Fuß mehr auf britischen Boden gesetzt.

"Ich denke, dass er nach Hause kommen wird", sagt der 72-Jährige. Auf die Frage, ob Harry ohne der Herzogin zurückkehren wird, antwortet er: "Ja, das glaube ich!"

Harry leidet unter der Situation

Wie sehr der Prinz unter der Trennung von seiner Familie leidet, zeigt ein Bericht des Magazins "Closer". Ein Insider erzählt, dass es für den 39-Jährigen sehr schmerzhaft war, nicht bei der Geburtstagsparade für König Charles III. am 15. Juni dabei zu sein.

"Er hätte alles getan, um eingeladen zu werden, er wäre sogar alleine gekommen", so die Quelle. "Es bricht ihm das Herz und verwirrt ihn, dass sie sich so von ihm abgewendet haben", heißt es weiter.

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/203
Gehe zur Galerie
    Hallöchen, Popöchen - Alessandra Ambrosio genießt das Leben am Strand.
    Hallöchen, Popöchen - Alessandra Ambrosio genießt das Leben am Strand.
    Instagram

    Auf den Punkt gebracht

    • Der Royal-Experte Hugo Vickers glaubt, dass Prinz Harry eines Tages alleine nach England zurückkehren wird, ohne seine Frau Herzogin Meghan
    • Vickers ist der Meinung, dass eine Versöhnung mit dem Königshaus derzeit ausgeschlossen ist
    • Aber die Beziehung könnte sich in Zukunft ändern
    • Harry leidet unter der Trennung von seiner Familie und es bricht ihm das Herz, dass sie sich von ihm abgewendet haben
    red
    Akt.