Richtung Ungarn

Kein Weiterkommen – Kilometerlanger Stau auf der A4

Auf der A4 in Richtung Bratislava kommt es beim Flughafen Wien-Schwechat aufgrund einer Fahrbahnverengung zu einem Mega-Stau.

Community Heute
Kein Weiterkommen – Kilometerlanger Stau auf der A4
Auf der A4 kommt es derzeit zu Stau. Die Fahrbahn ist zwischen Flughafen Wien Schwechat und Fischamend auf einen Fahrstreifen verengt.
Leserreporter

Kilometerlanger Stau bei Schwechat! Kurz nach 12 Uhr meldeten Autofahrer auf der A4 einen extremen Stau. Auf der Ostautobahn gibt es aktuell mehrere Fahrstreifenverengungen, unter anderem zwischen Flughafen Wien Schwechat und Fischamend.

Autofahrer müssen derzeit also mehr Zeit einberechnen und Geduld beweisen. Laut dem Bericht eines Autofahrers vor Ort muss mit einer Verzögerung von mindestens 30 Minuten gerechnet werden.

Verzögerungen auf der A4

Bereits Dienstagfrüh kam es auf den Wiener Autobahnen zu einem kilometerlangen Stau. Vor allem auf den Zufahrtsstraßen kam es zu enormen Verzögerungen: Auf der A22, der A23, der A2 und der A4 sowie der S1 musste man mehr Zeit einberechnen.

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

1/291
Gehe zur Galerie

    Auf den Punkt gebracht

    • Auf der A4 in Wien-Schwechat kam es zu einem kilometerlangen Stau aufgrund von Fahrstreifenverengungen, was zu erheblichen Verzögerungen führte
    • Auch auf anderen Wiener Autobahnen wie A22, A23, A2 und S1 kam es zu ähnlichen Stau-Bildungen und zeitlichen Verzögerungen im Morgenverkehr
    red
    Akt.