Kendall Jenner kommt auf ein "Vogue"-Cover

Auch in der Modewelt mischen die Kardashians kräftig mit und so bekommt das "Model der Familie" Kendall ein eigenes Titelblatt.

Anna Wintour hat es wieder getan: Die "Vogue" liebt die Kardashians und hievt den zweiten Reality-Star aus der TV-Show "Keeping up with the Kardashians" auf ein Cover.

Kendall Jenner ist dafür im sommerlichen Look unterwegs. Mit schwarzem Bikini-Höschen und einem mehr als bauchfreien Top scheint sie mit nassen Haaren gerade aus dem Pool gestiegen zu sein. Fotografiert wurde sie von Top-Knipser Mario Testino.

Die Ausgabe wird allerdings nur für bestimmte Leser erhältlich - denn es ist eine Spezialausgabe, die sich nur um das Model und ihre Karriere dreht und für "Vogue"-Abonnenten gedruckt wurde. Die 52-seitige Beilage begleitete Kendall während der letzten Fashion Week in New York. Insider munkeln, dass der Schachzug helfen soll, eine junge Zielgruppe zu erreichen, denn mittlerweile hat das "Victoria's Secret"-Model über 50 Millionen Fans auf Instagram und ist ihrer älteren Schwester Kim (64 Millionen) auf den Fersen.

Ein "echtes" Cover wäre für die Leser des altehrwürdigen Mode-Magazins

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen