Kind spielt mit Mamas Handy - zeigt sie live beim Baden

Handys am besten vom Netz nehmen, bevor sie in Kinderhände gehen.
Handys am besten vom Netz nehmen, bevor sie in Kinderhände gehen.Getty Images/iStockphoto
Damit Mama in Ruhe duschen kann, sollte sich die Tochter mit einem Handyspiel beschäftigen. Das ging aber nach hinten los.

Eigentlich wollte Brianna nur schnell unter die Duschespringen, während sich ihr Kleinkind einstweilen mit einem Handyspiel die Zeit vertreibt. Leider entdeckte die Tochter, was Instagram so kann.

Auf der Social Media-Plattform TikTok erzählt Mama Brianna ihren Live-Moment: "Plötzlich klopfte es an der Tür und meine Tochter bat mich, ihr zu helfen. Also rief ich sie ins Bad. Sie gab mir das Telefon in die Dusche als ich realisierte, dass ich gerade mittels Livestream auf Instagramwar - mit dem Telefon in der Hand - in meiner Dusche."

Hier lesen: #gemmalehre: Wiens Stadtchef traf auf TikTok-Influencer

Hoppala!

Seit der Veröffentlichung wurde der Clip 513.000 mal aufgerufen und zahlreich kommentiert - mit nicht minder witzigen Hoppalas. 

"Meine Nicht bestellte 158 Parfaits von Mc Donald's", schrieb eine Userin. "Mein kleiner Sohn machte Fotos von mir, während mein Gynäkologebei mir den PAP-Abstrich machte", kommentierte eine andere. Und "Mein Sohn brachte das Handy, mit dem er sich gerade in seiner Zoom-Klasse befand, zu mir – während ich auf der Toilette saß."

Kann passieren. "Das nächste Mal drauf achten, dass das Spiel keinen Internetzugang braucht und das Handy nur im Flugmodus aus der Hand geben", empfahl eine Kommentatorin.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sp Time| Akt:
GesundheitTikTokSocial Media

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen