Kindergarten gesperrt: Vier Kids mit Corona infiziert

Ein Kindergarten in Hietzing musste geschlossen werden, zwei Angestellte und vier Kinder wurden positiv auf Corona getestet (Symbolbild).
Ein Kindergarten in Hietzing musste geschlossen werden, zwei Angestellte und vier Kinder wurden positiv auf Corona getestet (Symbolbild).iStock
In einem Hietzinger Kindergarten ist eine Mitarbeiterin an Corona erkrankt. Jetzt wurde auch eine Kollegin und vier Kinder positiv getestet. Und im Lycée Français gibt es einen Verdachtsfall.

Die Hiobsbotschaft erreichte die Mitarbeiterin eines privaten Kindergartens in Hietzing vergangene Woche. Bei wem sich die Angestellte angesteckt haben könnte, dem wird derzeit noch nachgegangen. Prompt wurden auch Tests für alle Kollegen und Kinder angeordnet. Ergebnis: Eine weitere Kollegin und vier Kinder haben sich mit Covid-19 angesteckt, bestätigt eine Sprecherin des medizinischen Krisenstabes der Stadt Wien auf "Heute"-Anfrage.

Und die Zahl könnte noch steigen: Insgesamt wurden bei 41 Mädchen und Buben Rachenabstriche genommen, viele Ergebnisse stehen noch aus. Bis Klarheit herrscht, bleibt die Einrichtung geschlossen. Unklar ist auch, ob die Mitarbeiterin die Ansteckungskette ausgelöst hat.

Zweiter Fall seit Lockerung der Maßnahmen

Der Kindergarten in Hietzing ist jedenfalls der zweite in Wien, in dem seit der Lockerung der Maßnahmen, positive Fälle aufgetreten sind. Wie berichtet, war auch eine Einrichtung in Liesing kurzzeitig geschlossen. Dort hat sich eine Mitarbeiterin und ein Kind mit Corona angesteckt.

Verdachtsfall im Lycée Français am Alsergrund

Aufrecht bleibt auch der Schulbetrieb im Lycée Français am Alsergrund, nachdem es einen Verdachtsfall gibt. Ein Vater eines Schülers wurde positiv auf Covid-19 getetest. Der Junge bleibt vorerst in Quarantäne, bis feststeht, ob er sich mit Corona angesteckt hat oder nicht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ik, kla Time| Akt:
CoronavirusWienHietzingKindergarten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen