Kiwi-Feigen-Salat

Der Kiwi-Feigen-Salat schmeckt nicht nur hervorragend, sondern ist auch reich an Vitamin C.

 

Infos zur Zubereitung:



Anzahl Personen
4


Dauer
25 Minuten


Schwierigkeitsgrad
 Leicht



Zutaten:


4 Feigen
4 Kiwis
2 Nektarinen
100 ml Roter-Johannisbeeren-Saft
1 EL gehackte Mandeln (10 g)
4 Datteln
1 Banane
4 kleine Minzezweige für Garnitur


Zubereitung:


Die Feigen waschen und vierteln. Die Kiwis schälen und quer in dünne Scheiben schneiden. Die Kiwischeiben auf Tellern leicht überlappend kreisförmig anrichten und die Feigenviertel daraufsetzen.
Die Nektarinen waschen, halbieren und den Stein entfernen. Das Fruchtfleisch in schmale Spalten schneiden.
Den Johannisbeersaft in einem Topf sirupartig einkochen lassen. Die Nektarinenspalten und die Mandeln unterrühren und den Sirup, die Nektarinen und die Mandeln auf den Kiwischeiben verteilen.
Die Datteln halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch sehr fein hacken. Die Banane schälen, mit einer Gabel zerdrücken und unter die Datteln heben. Oder die Datteln und die Bananen zusammen in einem hohen Becher mit dem Stabmixer fein pürieren.
Jeweils 1 Klecks Bananenmus auf den Fruchtsalat geben. Den Salat mit je 1 Minzezweig garniert servieren. 

Quelle:

"The Biggest Loser - Besser Leben, gesund abnehmen" von Dr. Christine Theiss.: 2012. Verlag: Zabert Sandmann, München

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen