Leser

Klima-Demo legt jetzt Wiener Ringstraße komplett lahm

Die Wiener City sollte am Freitag gemieden werden. "Fridays for Future" marschiert bei einer weltweiten Klimademo durch die Bundeshauptstadt.

Maxim Zdziarski
    Tausende junge Menschen demonstrieren in Wien
    Tausende junge Menschen demonstrieren in Wien
    Fridays for Future

    Die "Fridays for Future"-Bewegung legt bei ihrer großangelegten Demo die Wiener Innenstadt lahm. Für die Wiener Polizei bedeutet das einmal mehr: Großeinsatz, inklusive Straßensperren. Derzeit werden mindestens 3.000 Demonstranten erwartet.

    Die Route verläuft vom Maria-Theresien-Platz über den Ring zum Rathaus und weiter über Lichtenfelsgasse, Felder- und Löwelstraße zum Ballhausplatz. Mit einer Ringsperre ab Schwarzenbergplatz bzw. Oper ist ab 12.00 Uhr zu rechnen.

    Laut den Organisatoren sollen sogar zwischen 25.000 und 30.000 Menschen an dem großangelegten Klimastreik in Wien teilgenommen haben. Bei der Polizei wurden jedoch im Vorfeld lediglich 3.000 angemeldet.

    Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

      Bildstrecke: Leserreporter des Tages

        08.12.2023: <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120008456" href="https://www.heute.at/s/protest-marsch-dann-pickt-klima-shakira-vor-parlament-120008456">Protest-Marsch, dann pickt Klima-Shakira vor Parlament</a>
        Letzte Generation Österreich Twitter / Leserreporter
        Mehr zum Thema
        ;