Kommt Kevin, der Würfel, in "Fortnite" zurück?

Ein mysteriöser Kubus hat schon vor langer Zeit sein Unwesen in "Fortnite" getrieben. Nun gibt es Hinweise, dass Kevin ins Spiel zurück kommt.

Entwickler Epic Games hat gleich mehrere Hinweise im Spiel "Fortnite" geliefert, dass Kevin zurückkehrt. Es wäre nicht das erste Comeback des Würfels. Während eines Live-Events, welches kürzlich stattfand, erschien Kevin im Weltall. Dies zeigt, dass er noch im "Fortnite"- Universum existiert. Ein weiterer Hinweis findet sich auf einer neuen Waffe, auf der skurrile Zeichen von Kevin zu sehen sind. In der Beschreibung der Waffe steht, dass man sich nicht sicher ist, wer die Waffe hergestellt hat.

Einen weiteren Hinweis gab es bei der Vorstellung der Unreal Engine 5 von Epic Games. Die Programmierer zeigten den violetten Würfel in der Entwicklungsumgebung. Die Funktionen der Unreal Engine 5 sollen 2021 veröffentlich werden.

Von wo kommt Kevin?

Die Geschichte von Kevin begann in der "Fortnite"-Season 5. Er durchstreifte die ganze Map und zerstörte dabei zahlreiche Gebäude. Auf seinem Weg hinterließ er skurrile Zeichen auf dem Boden. Nachdem er dann mit Loot Lake verschmolz, kam er als fliegende Insel zurück. In der Season 10 kam der Fan-Liebling nochmals zurück mit dem Motel auf der fliegenden Insel. Wir dürfen also gespannt sein, ob Kevin wieder in "Fortnite" für Unruhen sorgen wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. 20 Minuten TimeCreated with Sketch.| Akt:
GamesVideospielFortnite

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen