"Kreislaufschwäche" – wann kehrt Rudi Anschober zurück?

Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne)
Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne)GEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com
Sein Gesundheitsministerium ist unter Dauer-Beschuss, er kuriert eine Kreislaufschwäche in Oberösterreich. Wann kommt Minister Anschober zurück?

Aus heiterem Himmel musste Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) diese Woche – wie berichtet – bei einer Pressekonferenz zum aktuellen Stand der Corona-Impfungen in Österreich passen. Er sei erkrankt, teilte seine Sprecherin mit. Es sei nicht Corona. Einen Tag später kam dann raus: Anschober leide an Kreislaufschwäche. Er werde in einem Krankenhaus in Oberösterreich durchgecheckt. Er geht auf Nummer sicher, schließlich musste Anschober vor einigen Jahren (damals noch als Landesrat in Oberösterreich) mit einem Burnout zurecht kommen. Als Gesundheitsminister steht er in der seit einem Jahr andauernden Pandemie unter enormem Arbeitsdruck.

Seit Freitag ist auch sein Ressort einmal mehr im Fokus. Kanzler Kurz schießt wegen der Impfstoff-Verträge mit der EU scharf. Auf einer Art "Basar", so Kurz, sollen einige Länder Vorteile bei der Anzahl der Impfdosen generiert haben. Die ÖVP fordert jetzt Suspendierungen im Gesundheitsministerium.

HINTERGRUND: Der Impf-Zoff zum Nachlesen >>

Rückkehr am Montag

Am Samstag erfuhr "Heute": Der Minister ist am Weg der Besserung und beabsichtige, zu den Bund-Länder-Beratungen mit einem Expertengremium am Montag zurück im Amt zu sein. Er werde auch – wie geplant – beim Puls-24-Bürgerforum im TV auftreten. Thema: "Fahrplan aus der Krise". Wann folgen weitere Öffnungsschritte? Oder müssen wir erfolgte Lockerungen wieder zurücknehmen? Puls-24-Moderatorin Manuela Raidl konfrontiert den Gesundheitsminister laut Presseaussendung des Senders mit den Fragen und Anliegen der Bürgerinnen und Bürgern. Ebenfalls im Studio begrüßt Raidl die Virologin Dorothee von Laer, die sich allen Fragen rund um die Gefährlichkeit des Virus, dessen Verbreitung und mögliche Maßnahmen zur Eindämmung widmen wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
CoronavirusCoronatestVirusRudolf Anschober

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen