Küchenbrand löste Feuerwehreinsatz im Bezirk Weiz aus

Ein Küchenbrand sorgte für einen Feuerwehreinsatz im Bezirk Weiz
Ein Küchenbrand sorgte für einen Feuerwehreinsatz im Bezirk WeizFF Sankt Kathrein am Offenegg
Eine heiße Pfanne mit Schmalz sorgte im Bezirk Weiz für einen Feuerwehreinsatz.

Gegen 11 Uhr erhitzte die 80-jährige Bewohnerin eines Wohnhauses in St. Kathrein am Offenegg in der im Keller gelegenen Wirtschaftsküche eine Pfanne mit Schmalz und ging in das Obergeschoß. Kurze Zeit später bemerkte sie Rauch, der aus dem Keller kam. Die Seniorin verständigte umgehend die Einsatzkräfte.

Die örtliche Freiwillige Feuerwehr, im Einsatz mit 20 Personen und drei Fahrzeugen, brachte den Brand sofort unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SteiermarkFeuerwehrFeuerwehreinsatzBrandFeuerWeizSankt Kathrein am Offenegg

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen