LASK-Schal überführt Trafik-Räuber

Diese Trafik hatte der 42-jährige Verdächtige überfallen.
Diese Trafik hatte der 42-jährige Verdächtige überfallen.Matthias Lauber
Das ging schnell. Nur 17 Stunden nach der Tat konnte jener Mann verhaftet werden, der im Verdacht steht in Linz eine Trafik überfallen zu haben. Überführt hat ihn sein LASK-Schal.

Dienstagfrüh um 7 Uhr stürmte ein Mann in eine Trafik im Schießlgang im Stadtteil Neue Heimat. Nachdem er zuerst eine Monatskarte der Linz Linien, Zigaretten und drei (!) Feuerzeuge verlangte, bedrohte der plötzlich die Verkäuferin mit einer Faustfeuerwaffe. Die geschockte Frau gab dem Mann Geld, der Täter flüchtete. Besonders auffälig: Der Täter trug einen LASK-Schal.

Und genau dieses Fan-Utensil überführte den Trafik-Räuber. Denn schon am späten Nachmittag gab es den entscheidenden Hinweis. "Ein Bekannter des Mannes meldete sich bei der Polizei, er führte uns auf die Spur des möglichen Täters", so Alexander Riedler vom LKA im Gespräch mit "Heute"

Die Polizei ermittelte und schnell war klar: Der 42-jährige Mann aus Leonding (Bez. Linz-Land) ist der Täter. Weil es an seiner Heimatadresse nicht war, wurde ein Haftbewehl ausgestellt. Um 24 Uhr, also 17 Stunden nach der Tat, klickten dann die Handschellen.

In der Wohnung eines Freundes verhaftet

Unterstützt von der Cobra wurde in Linz eine Wohnung gestürmt, wo der dringend Tatverdächtige gemeinsam mit drei Freunden zusammensaß. Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen.

Die Raubutensilien, wie der LASK-Schal, wurden beim Beschuldigten aufgefunden. Bei der verwendeten Tatwaffe handelte es sich um eine täuschend echt aussehende Softgun. Die gesamte Beute hatte er zuvor bereits für Suchtmittel und weitere Einkäufe aufgebraucht. Bei seiner ersten Einvernahme zeigte er sich vollumfassend geständig und teilte als Motiv seine prekäre finanzielle Situation mit. Er wurde in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account gs Time| Akt:
LinzLASK LinzÜberfallPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen