LASK-Trainer Thalhammer sägt "Co" Pogatetz ab

Thalhamer und Pogatetz gehen getrennte Wege.
Thalhamer und Pogatetz gehen getrennte Wege.GEPA
Dicke Luft beim LASK! Sparten-Trainer Emanuel Pogatetz hat unter Coach Dominik Thalhammer keine Zukunft. 

Der LASK kommt nicht zur Ruhe! Vor wenigen Tagen trat Vize-Präsident Jürgen Werner zurück – dem 59-Jährigen wird vorgeworfen, unerlaubt an Spielertransfers mitverdient zu haben. Die Liga ermittelt. Der Ex-Kicker spricht von einer "medialen Inszenierung und Vorverurteilung".

Nicht die einzige Baustelle in Linz. Trainer Dominik Thalhammersteht nach einem schwachen Frühjahr zur Diskussion, könnte aber ausgerechnet vom Werner-Aus profitieren. Der Coach könnte einige Agenden seines ehemaligen Bosses übernehmen.

Aussprache zwecklos

Keine Zukunft scheint Sparten-Trainer Emanuel Pogatetz zu haben. Der ehemalige Verteidiger flog bereits vor dem letzten Liga-Match gegen Rapid aus dem Betreuer-Team. Eine Aussprache scheint zwecklos zu sein. "Ich werde mit Emanuel Pogatetz in Zukunft weder beim LASK noch woanders zusammenarbeiten", stellt Thalhammer in der "Krone" klar.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
LASK Linz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen