Lena Dunham ist Vogue Cover Girl

"Girls"-Star Lena Dunham erobert nun auch die Modewelt. Als Februar Cover Girl wird sie uns von einem der wichtigsten Modemagazine der Welt mit ihren großen haselnussbraunen Augen anschauen.

"Girls"-Star Lena Dunham erobert nun auch die Modewelt. Als Februar Cover Girl wird sie uns von einem der wichtigsten Modemagazine der Welt mit ihren großen haselnussbraunen Augen anblicken.

Es ist ihr erstes Vogue Cover Shooting, jedoch nicht ihre erste Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Modemagazin. 1998 war der 11jährige Lena Dunham bereits Teil eines Shootings der sogenannten hippen New Yorker Fashion Kids. Das Foto von Dunham schaffte es jedoch nicht ins Magazin, die Gründe sind unbekannt. Durch den Erfolg der Serie Girls und den mit sich bringenden Medienrummerl um Dunham und vor allem um ihren Körper, konnte Vogue aber keinen Bogen mehr um die derzeit gehypte Schrifstellerin/Regisseurin/Schauspielerin machen.

Annie Leibovitz fotografierte das Editorial im Heft und setzte das Multitalent in Prada, Alexander McQueen, Dolce & Gabbana und Celine gekonnt Szene. Die viel kommentierten Rundungen der Lena Dunham vielen jedoch Photoshop zum Opfer. Dem Vogue idealen Frauenbild stellt sich auch keine Dunham in den Weg.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen