Lesbos & Kos flop, Kreta & Rhodos top

Beim Thema Griechenland-Urlaub sind die Österreicher heuer gespalten. Laut Ruefa verzeichnen die von den Flüchtlingsströmen betroffenen Inseln einen dramatischen Rückgang an Buchungen. Die Reisenden weichen auf die Inseln im Zentrum und Westen Griechenlands aus.
Griechenland (15,8 Prozent) ist bei den Ruefa-Kunden hinter Spanien (16,7 Prozent) das zweitbeliebteste Urlaubsland der Österreicher - mit großem Abstand vor Italien (8,8 Prozent). Doch vor allem die Inseln in der östlichen Ägäis nahe der Türkei sind von der Flüchtlingskrise stark gezeichnet. Lesbos, Kos, Samos und Chios verzeichnen laut Ruefa 80 bis 90 Prozent weniger Sommerbuchungen im Vergleich zum Vorjahr.

Kreta und Rhodos im Aufwind

Auf den Urlaub in Griechenland muss man aber nicht verzichten, es gibt innerhalb des Landes ausreichend Alternativen. Die westlichen und zentralgriechischen Inseln Kreta, Rhodos, Mykonos, Zakynthos und Korfu sind momentan stark im Steigen begriffen. Kreta und Rhodos verzeichnen ein Buchungsplus von 20 Prozent.

90 Prozent der österreichischen Reisenden fliegen nach Griechenland, 80 Prozent bringen Direktflüge an ihren Lieblingsort. Inselparadiese wie Kreta, Santorin, Rhodos, Zakynthos, Korfu, Mykonos und Skiathos können so innerhalb weniger Stunden erreicht werden: Zehn Prozent der Reisenden schippern mit der Fähre zur Lieblingsinsel. 

Eher keine Last-Minute-Schnäppchen

Die Chance auf Last-Minute-Schnäppchen ist eher gering. Die Preise auf den wenig gebuchten, weil von der Flüchtlingskrise gebeutelten Inseln wie Kos oder Samos sinken leicht. Bei gut gebuchten Inseln wie Kreta sind die Preise stabil. Deshalb wird es auch eher keine Last Minute Reduzierungen geben.

, Preisbeispiele:

Zakynthos

7 Nächte (Studio) im 3-Sterne Aparthotel Koukis Beach. Ausstattung: Taverne, Restaurant, Bar, Pool und Kinderpool. Pro Person ab  340,-

Korfu

7 Nächte (DZ) im 4-Sterne Hotel SENSIMAR Nissaki Beach by Atlantica (Adults only) direkt am Kiesstrand. All-Inclusive Verpflegung, Entertainment, vielseitiges Sportangebot und Wellnessbereich. Pro Person ab  653,- 

Santorin

Eine Woche (DZ Superior) im 3-Sterne+ Hotel Arion Bay, direkt am flach abfallenden Strand. Inkl. Frühstück, Swimmingpool mit Liegen und Sonnenschirmen, Pool-/Snackbar. Pro Person ab  599,- 

Peloponnes

7 Nächte All-Inclusive im 3-Sterne Hotel LABRANDA Aris. Kleine, familiär geführte Anlage im Ortszentrum und direkt am Sandstrand. Ausstattung: Taverne, Bar, Liegen und Sonnenschirme am Strand inklusive, W-LAN. Pro Person ab  477,- 

Kreta, Rethymnon

7 Nächte (Studio) im Trefon Hotel und Appartments (3 Sterne). Ruhige Lage, nur 50m vom langen, breiten Sand-/Kiesstrand entfernt. Ausstattung: Restaurant, Bar, drei Pools, zwei Kinderpools. Inkl. Frühstück pro Person ab  439,-

Kreta, Georgioupolis

7 Nächte im 4-Sterne Hotel Orpheas Resort **** (Erwachsenenhotel ab 16 Jahre). Direkt am kilometerlangen Sandstrand, Gartenanlage mit Sonnenterrasse und zwei Süßwasserpools. Inkl. HP pro Person ab  779,- 
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen