Koffer nach Flug kaputt – DAS bekommt Frau als Ersatz

Tausende Koffer werden im Flugverkehr täglich herummanövriert. Jedes Gepäckstück mit Samthandschuhen anzufassen, lassen die straffen Zeitpläne nicht zu.
Tausende Koffer werden im Flugverkehr täglich herummanövriert. Jedes Gepäckstück mit Samthandschuhen anzufassen, lassen die straffen Zeitpläne nicht zu.Getty Images
Als Peyton Thompson von ihrer Flugreise zurückkehrt, ist ihr Koffer kaputt. Die Airline ersetzt ihr den Schaden. Was dann passiert, ist Slapstick.

Von einer Reise mit einem kaputten Koffer zurückzukommen ist mehr als ärgerlich, kann aber passieren. Tausende Koffer werden im Flugverkehr täglich herummanövriert. Jedes Gepäckstück mit Samthandschuhen anzufassen, lassen die straffen Zeitpläne nicht zu. Mit eben einem solchen kaputten Koffer kehrte auch Peyton Thompson von ihrem Flug mit Delta Airlines zurück. Sie reklamierte den Schaden bei der Airline und bekam prompt Ersatz – und was für einen! Auf TikTok teilte Thompson die Kofferkomödie und ging damit viral.

Airline will Boarding mit lauter Musik beschleunigen

"Delta hat meinen Koffer zerstört", schreibt Thompson in dem Videoclip, der online bereits mehr als 1,1 Millionen Mal aufgerufen wurde. Das Video zeigt Thompsons Koffer, der einen großen Riss an der Seite aufweist. "Ich habe eine Reklamation eingereicht und die Airline hat sich bereit erklärt, meinen Koffer zu ersetzen", so Thompson. Als sie eine Benachrichtigung bekommt, dass sie einige Pakete erhalten hätte, ahnt die Vielfliegerin nicht, was sie erwartet. 

Zu dick – Airline verweigert Frau die Mitreise

Zu dick für Flug – Airline muss Frau Therapie zahlen

13 neue Koffer

"Ich habe eine Benachrichtigung erhalten, dass ich einige Pakete erhalten habe", erklärte Thompson anschließend und zeigte Schnappschüsse von Kartons über Kartons. Insgesamt 13 (!) neue Koffer hatte ihr die Airline geschickt!

"Ich glaube, sie haben einen Fehler gemacht", schreibt Thompson in ihrem Video weiter. Delta-Sprecher Morgan Durrant erklärte gegenüber "The New York Post", dass sie die Dinge vielleicht "ein bisschen zu weit getrieben" haben. "Die Delta-Mitarbeiter sind dafür bekannt, dass sie für ihre Kunden über das Ziel hinausschießen, aber wir haben es vielleicht ein bisschen zu weit getrieben. Wir haben unseren Ersatzgepäcklieferanten gebeten, sich mit der Kundin in Verbindung zu setzen, um die Angelegenheit zu klären. Wir danken ihr für ihr Vertrauen und freuen uns, dass sie eines von 13 Gepäckstücken für ihr Ersatzgepäck auswählen konnte."

Sage und schreibe 13 neue Koffer schickte ihr die Airline als Ersatz. Behalten durfte Thompson freilich nur einen.
Sage und schreibe 13 neue Koffer schickte ihr die Airline als Ersatz. Behalten durfte Thompson freilich nur einen.TikTok/gisele_rochefort

Computerpanne?

Die TikTok-Gemeinde hatte einen großen Spaß mit ihrer Rückerstattung. "Ich sehe keinen Fehler", scherzte ein Kommentator. Eine Person vermutete, dass der Überschuss auf "eine Computerpanne zurückzuführen ist, die gezeigt hat, dass es nicht geklappt hat, also haben sie es wieder und wieder versucht".

Andere Gaffer scherzten, dass Delta lediglich Vorkasse gegen künftige Gepäckpannen leisten wollte. "Vielleicht zahlen sie nur für das nächste Mal, wenn sie dein Gepäck beschädigen", mutmaßte ein Follower.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account sp Time| Akt:
ReisenReiseTikTok

ThemaWeiterlesen