Gemeindebau-Lift kaputt – Mieter lassen sich nun tragen

Seit dem Wochenende sind die Lifte in einem 16-Stöcke-Gemeindebau in Wien defekt. Nun sollen Samariter die Anrainer zu ihren Wohnungen tragen. 

Die heftigen Unwetter am Wochenende haben in Österreich eine Spur des Verwüstung hinterlassen – "Heute" berichtete. Auch im Dr. Franz-Koch-Hof in Floridsdorf gehen seit den sintflutartigen Regenfällen die Lifte nicht mehr. Das Problem dabei: Der betroffene Gemeindebau in der Jedlersdorfer Straße hat 16 Stockwerke. Seit mehreren Tagen sind die beiden Aufzüge außer Betrieb und die Mieter wissen nicht mehr weiter.

"Ältere und Kranke Nachbarn, die in den oberen Etagen wohnen, können nun nicht mal mehr Spazieren gehen", erzählt eine Anrainerin im "Heute"-Talk. Auch ein weiterer Bewohner des Hochhauses ärgert sich: "Selbst das Einkaufen gehen wird zu einem Kraftakt, wenn man die Sackerl bis nach oben schleppen muss. Das ist schon hart."

Gratis-Trageservice in den 16. Stock

Auf einem Info-Zettel, den die Mieter am Donnerstag in ihren Postkästchen fanden, steht, dass die Aufzuge von 20. Juli bis voraussichtlich 31. Juli nicht in Betrieb sein werden. Für jene, die es nicht selbst in die oberen Stockwerke schaffen, denen wird ein Trageservice angeboten. Der Samariterbund ist nun also im Gemeindebau unterwegs und soll die Wiener bis vor Ihre Haustüren schleppen. 

Samariterbund hilft den Anrainern

Wiener Wohnen konnte die Ausnahmesituation vor Ort bestätigen und sicherte zu, man würde auf Hochtouren an der Behebung des Defekts arbeiten. "Wir haben in Kooperation mit dem Samariterbund für ältere und mobilitätseingeschränkte Personen ein Trageservice bereitgestellt, das natürlich kostenlos ist", so Wiener-Wohnen-Sprecher Stefan Hayden im "Heute"-Gespräch. Die Anrainer können nun also unter 01 / 89 144den Samariterbund direkt kontaktieren und mit dem entsprechenden Kennwort Hilfe anfordern. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
Wiener WohnenGemeindebauWienFloridsdorfSamariterbund

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen