0:1 in Monaco! Sturm verliert beim Europacup-Comeback

Sturm Graz gastiert bei der AS Monaco.
Sturm Graz gastiert bei der AS Monaco.Picturedesk
Sturm Graz hat beim Europacup-Comeback nach zehn Jahren eine Niederlage kassiert, verlor in der Europa League beim AS Monaco mit 0:1.

Krepin Diatta hatte die Elf aus dem Fürstentum in der 66. Minute zum knappen 1:0-Erfolg gegen die Steirer geköpft. Ivan Ljubic traf auf Seiten der Grazer unmittelbar vor dem Seitenwechsel nur die Latte (43.).

Im Parallelspiel der Gruppe B trennten sich Eindhoven und Real Sociedad mit einem 2:2-Remis. 

Sturm trifft die Latte

Im Stade Louis II hatten die zuletzt schwächelnden Monegassen im ersten Durchgang noch hochkarätige Chancen liegen gelassen. Diatta hatte in der 17. Minute das Grazer Tor verfehlt, Gelson Martins war in der 26. Minute am stark herauskommenden Sturm-Keeper Jörg Siebenhandl gescheitert, zwirbelte den Ball in der 30. Minute am langen Eck vorbei.

Die Grazer hatten nicht in die Partie gefunden, den unsicher wirkenden Monaco-Keeper Alexander Nübel zu selten geprüft. Bis zur 43. Minute. Da zog Ljubic aus gut 20 Metern ab, hämmerte den Ball an die Latte. Der einzige gefährliche Grazer Abschluss im Spiel. 

Monaco jubelt

Den Schwung hatte die Elf von Christian Ilzer nicht in den zweiten Durchgang mitnehmen können. Die Kicker aus dem Fürstentum übernahmen wieder das Kommando. Und jubelten in der 66. Minute über die verdiente 1:0-Führung. Aleksandr Golovin fand mit einer Maßflanke Diatta an der zweiten Stange, der nickte unbedrängt zum 1:0 ein.

Von den gut 600 mitgereisten Sturm-Fans angepeitscht versuchten die Grazer in den letzten Minuten, zum Ausgleich zu kommen. Die kompakt stehenden Monegassen hatten allerdings keine Torchance zugelassen. Der Ligue-1-Klub verpasste in der 93. Minute die Entscheidung. David Affengruber kratzte einen Abschluss von Wissam Ben Yedder von der Linie. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SK Sturm GrazEuropa League

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen