Lkw-Crash sorgt für Stau-Chaos auf Wiener Tangente

Stau auf der Wiener Tangente in Richtung Kagran
Stau auf der Wiener Tangente in Richtung KagranLeserreporter
Am Donnerstagvormittag kam es auf der Südosttangente zu einer Lkw-Unfall. Mittlerweile ist der Stau in Richtung Kagran mehr als fünf Kilometer lang. 

Nach einem Lkw-Unfall auf der Wiener Tangente (A23) kam es laut Asfinag zwischen der Altmannsdorferstraße und der Gürtel-Ausfahrt zu einem kilometerlangen Stau. 

Autofahrer wurden dazu angehalten, eine großräumige Umleitung zu nutzen, in dem sie am besten beim Knoten Vösendorf über die S1 bzw. A4 ausweichen. Nach rund zwei Stunden besserte sich die Verkehrslage auf der Tangente allmählich. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
WienStau

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen