Heftiger Biker-Crash in Wien-Fünfhaus

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt ins Spital gebracht
Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt ins Spital gebrachtLeserreporter
Donnerstagnachmittag krachten ein Motorrad und Lkw in Wien-Fünfhaus zusammen. Ein Mann (30) wurde verletzt ins Spital gebracht. 

In der Winckelmannstraße im 15. Wiener Gemeindebezirk wurde es am Donnerstag gegen 15.00 Uhr besonders laut, als ein Motorrad mit einem Lkw kollidierte. Besorgte Anrainer, die den Verkehrsunfall mitbekamen, riefen umgehend die Rettung. Auch ein "Heute"-Leserreporter wurde auf die kollidierten Fahrzeuge aufmerksam und schickte der Redaktion diesen Schnappschuss zu. 

30-Jähriger mittelschwer verletzt

Zwei Teams der Wiener Berufsrettung waren innerhalb kürzester Zeit da und versorgten den verletzten 30-Jährigen Motorradlenker am Unfallort notfallmedizinisch. Er soll innere, mittelschwere Verletzungen bei dem Crash erlitten haben. Zwei Einsatzteams von Rettungssanitäter kümmerten sich um den Wiener und brachten ihn anschließend ins nächstgelegene Krankenhaus. Er schwebt glücklicherweise nicht in Lebensgefahr. Das bestätigte der Pressesprecher der Wiener Berufsrettung im Gespräch mit "Heute". Die genaue Ursache für den Verkehrsunfall ist noch unklar.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

Nav-Account and Time| Akt:
VerkehrsunfallRudolfsheim-FünfhausLeserreporter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen