Weil sie Nein sagten, winken für alle nun 550.000 Euro

Symbolbild
SymbolbildSorge / Caro / picturedesk.com
In der kommenden Lottoziehung geht es um ein kleines Vermögen. Auch beim Joker winkt ein Jackpot, nachdem zwei Glückspilze doch Pech hatten.

Die "sechs Richtigen" vom vergangenen Sonntag (1. August 2021) sorgten wieder einmal für einen Jackpot, denn sie waren weder auf einem Wettschein angekreuzt noch waren sie als Quicktipp vom Zufallszahlengenerator auf eine Quittung gedruckt. Damit wartet am Mittwoch ein Jackpot, bei dem es um etwa 1,4 Millionen Euro geht.

Drei Spielteilnehmern gelang ein Fünfer mit Zusatzzahl, der jeweils mehr als 33.000 Euro brachte. Die Gewinner kommen zweimal aus Oberösterreich und einmal aus Salzburg, und alle drei waren jeweils mit einem Normalschein erfolgreich.

Lotto Gewinnzahlen*: 8 13 19 20 26 45 Zusatzzahl 9

LottoPlus

Auch die LottoPlus Ziehung endete ohne Sechser, worüber sich die 30 Gewinner eines Fünfers freuen werden. Denn auf sie wurde die Gewinnsumme aufgeteilt und erhöhte ihre Gewinnquote auf jeweils mehr als 9.700 Euro. Beim LottoPlus Sechser am Mittwoch geht es um rund 200.000 Euro.

LottoPlus Gewinnzahlen*: 12 22 29 39 41 45

Joker

Beim Joker hätten gleich zwei Spielteilnehmer die Chance gehabt, den Jackpot zu knacken, aber beide ließen diese Möglichkeit aus. Denn sie hatten auf ihren jeweils über win2day.at gespielten Quittungen zwar die richtige Joker Zahl gehabt, sich allerdings gegen eine Spielteilnahme beim Joker entschieden. Durch diese beiden "Nein" wurde nun aus dem Jackpot ein Doppeljackpot, und dabei geht es am Mittwoch voraussichtlich um 550.000 Euro.

Joker Zahl*: 7 4 1 1 0 2

* Alle Angaben ohne Gewähr

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
LottoLottogewinnGlücksspielÖsterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen