Lotto-Spieler knacken Joker, bekommen keinen Cent

Am Sonntag warten 6,6 Millionen Euro.
Am Sonntag warten 6,6 Millionen Euro.GEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com
Bei der nächsten Lotto-Ziehung geht es um satte 6,6 Millionen Euro. Und auch beim Joker wartet ein Jackpot, obwohl dieser geknackt worden wäre.

Das neue Jahr ist noch keine zwei Monate alt, und schon geht es um den zweiten Fünffachjackpot. Mit zwei Zahlenpärchen und ohne Zwanziger- und Dreißiger-Zahlen stellten die "sechs Richtigen" vom vergangenen Mittwoch erneut ein unüberwindbares Hindernis dar.

Und da dies zum bereits fünften Mal in Folge passiert ist, geht es am Sonntag beim Sechser nun um rund 6,6 Millionen Euro. Der erste Fünffachjackpot heuer entwickelte sich übrigens zum Sechsfachjackpot weiter.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl waren dafür gleich zwölf Spielteilnehmer erfolgreich. Je zwei Wiener, Niederösterreicher, Tiroler, Steirer und Kärntner sowie je ein Oberösterreicher und Burgenländer erhalten dafür jeweils rund 16.000 Euro.

LottoPlus

Auch LottoPlus endete am Mittwoch ohne Sechser. Dies sehr zur Freude der 131 Gewinner eines Fünfers, auf die die Gewinnsumme aufgeteilt wurde und die damit jeweils mehr als 4.100 Euro gewannen. Beim LottoPlus Sechser der nächsten Runde geht es um rund 500.000 Euro.

Joker

Beim Joker schließlich wartet ein Jackpot mit rund 600.000 Euro. Wohl gab es zwei (EuroMillionen)-Quittungen mit der richtigen Joker Zahl, eine in Kärnten und eine über win2day gespielt, doch war auf beiden das "Nein" angekreuzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red, wil Time| Akt:
ÖsterreichLottoGeld

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen