Lotto: Steirer und Tiroler nun Dreifach-Millionäre

Gleich zwei Gewinner gab es bei der Ziehung am Mittwoch (Symbolbild).
Gleich zwei Gewinner gab es bei der Ziehung am Mittwoch (Symbolbild).Sabine Hertel
Ein Steirer und ein Tiroler tippten die "sechs Richtigen" und gewinnen jeweils mehr als drei Millionen Euro.

Am Mittwoch gab es im Lotto wieder die Chance auf einen Fünffach-Jackpot und gleich zwei Teilnehmer tippten die "sechs Richtigen".

Mit zwei Sechsern nach der Ziehung wurde die mathematische Wahrscheinlichkeit wieder einmal überrumpelt und der Ergebnis-Trend bei Fünffachjackpots fortgesetzt. Denn so wie zehn der bisherigen 21 Fünffachjackpots, so endete auch die 22. Auflage: Mit mehreren Sechsern.

6,7 Millionen Tipps abgegeben

Rund 6,7 Millionen Tipps wurden abgegeben, und damit wäre ein Solo-Sechser am wahrscheinlichsten gewesen. Aber mit einem Oststeirer und einem Spielteilnehmer aus der Umgebung von Innsbruck hatten gleich zwei Spielteilnehmer die "sechs Richtigen" auf ihren Wettscheinen angekreuzt und damit den Fünffachjackpot geknackt. Als Gewinn gibt es dafür jeweils mehr als drei Millionen Euro.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Vier Spielteilnehmer erhalten für ihren Fünfer mit Zusatzzahl jeweils knapp 54.000 Euro. Hier waren zwei Tiroler per Quicktipp und ein Steirer mit einem Normalschein erfolgreich, ein Wiener konnte mit dem System 1/08 seinen Gesamtgewinn auf rund 60.000 Euro erhöhen.

Lotto Gewinnzahlen vom Mittwoch:7 16 25 30 33 39 Zusatzzahl 26

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
GeldGewinn

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen