6. Hochzeit?

Lugner: "Es ist Zeit, dass ich unter die Haube komm'"

Richard Lugners "Bienchen", Simone Reiländer, ist bei ihm eingezogen. Nun geht es Schlag auf Schlag: "Mörtel" hat große Liebes-Pläne …

Lisa Kern
Lugner: "Es ist Zeit, dass ich unter die Haube komm'"
Das erste Bild aus ihrem neuen Zuhause: Simone "Bienchen" Reiländer ist bei Richard Lugner eingezogen.
ZVg.

Verliebt, verlobt, getrennt, befreundet und jetzt wieder "fix zam"! Richard Lugner und sein "Bienchen" Simone Reiländer wagen ein Liebes-Comeback. Die Blondine hat bereits ihre Koffer gepackt und ist samt ihren Haustieren in die Villa des 91-Jährigen gezogen. Der verliebte Baumeister hat sich für das erste Foto der beiden im "gemeinsamen Zuhause" regelrecht herausgeputzt und lächelt zufrieden – er schmiedet bereits Zukunftspläne …

BILDSTRECKE > So machte Richard Lugner "Bienchen" den ersten Antrag

1/16
Gehe zur Galerie
    Richard Lugner und sein "Bienchen" Simone im Glück
    Richard Lugner und sein "Bienchen" Simone im Glück
    Andreas Tischler / Vienna Press

    Im neuen Zuhause angekommen

    Mit Sack und Pack ist "Bienchen" nun am Osterwochenende bei Richard Lugner in seiner Villa in Döbling eingezogen. "Mörtel" war sich plötzlich doch wieder sicher: "Ich habe festgestellt, dass die ganze Welt ohne Bienchen gar nicht leben könnte, weil diese fleißigen Tierchen dafür sorgen, dass verschiedene Pflanzen überhaupt wachen könnten."

    An ihrem Geburtstag sei die Entscheidung dann gefallen: "Wir beschlossen in Zukunft zusammenzuleben und sie bringt ihren eigenen Tiergarten mit zu mir nach Hause. Zwei Katzen und zwei Hunde." Und so geschah es jetzt auch.

    Am 1. April – und es ist kein Scherz – schickte der rüstige Baumeister nun schon das erste Foto der beiden in ihrem "neuen, gemeinsamen Zuhause". Darauf zu sehen: Lugner im schicken schwarzen Hemd, mit Kuss-Mund am Kragen und einem schelmischen, zufriedenen Grinsen im Gesicht, an seiner Seite die Blondine im Wohnzimmer seiner Luxus-Villa. 

    "Mörtel" baut auf eine gemeinsame Zukunft und verschickt dieses Liebes-Video:

    Ist Zeit, dass ich unter die Haube komm'
    Richard Lugner
    Baumeister der Nation

    Große Liebes-Pläne

    Damit aber nicht genug! Neben einem Liebes-Comeback-Video und zahlreichen Schnappschüssen von seinem "Bienchen", die der 91-Jährige voller Stolz an "Heute" schickt, stellt er auch fest: "Ist Zeit, dass ich unter die Haube komm'" und schließt damit nicht aus, dass eine sechste Hochzeit doch noch stattfinden könnte …

    BILDSTRECKE > Das sind die VIP-Bilder des Tages: 

    1/179
    Gehe zur Galerie
      Sängerin Doja Cat im sexy Büro-Look. Davon träumt wohl jeder Büroangestellte.
      Sängerin Doja Cat im sexy Büro-Look. Davon träumt wohl jeder Büroangestellte.
      instagram/dojacat

      Auf den Punkt gebracht

      • Richard Lugner und sein "Bienchen" Simone Reiländer haben ein Liebes-Comeback gewagt, nachdem sie bereits verlobt, getrennt und nun wieder zusammen sind
      • Reiländer ist bereits in Lugners Villa eingezogen, und der 91-jährige Baumeister schmiedet bereits Zukunftspläne, indem er erwägt, zum sechsten Mal zu heiraten
      lk
      Akt.