Luxus-Quarantäne! RAF Camora in Dubai positiv getestet

RAF Camora ist aktuell in Dubai.
RAF Camora ist aktuell in Dubai.Instagram
Das hat sich der Rapper aus Wien auch anders vorgestellt. Er wollte dem Lockdown entfliehen und muss nun in Quarantäne.

Schon vor einigen Tagen wurde RAF Camora von seinen Fans für den Urlaub kritisiert. So meinte ein Anhänger, dass der Musiker für ihn ein Vorbild sei, er aber nicht verstehe, wieso sich der Rapper nun so unverantwortlich verhält. So zeigte sich RAF in seinen Stories in Restaurants, Bars und Fitness-Centern. Von Lockdown keine Spur.

Netflix statt Sonne

Nun scheint es den Rapper aus Rudolfsheim-Fünfhaus aber erwischt zu haben. Zunächst postete RAF Camora ein Foto von einem Fieberthermometer, welches eine leicht erhöhte Temperatur anzeigte. Er hoffte daraufhin, dass ihn das Virus nicht erwischt habe. Nun aber die Bestätigung: Der Corona-Test fiel positiv aus.

Nun heißt es für RAF: Selbstisolation. Mindestens zehn Tage lang muss der Rapper nun auf seinem Zimmer in Dubai verbringen. Dort scheint es sich der Musiker aber bereits gemütlich gemacht zu haben. Auf Netflix hat er beispielsweise die Serie "Lupin" entdeckt. Seine Kollegen dürfen unterdessen die Sonne in Dubai genießen. Auch bitter. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
RAF Camora

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen