Politik

Mahrer wieder Präsident des OeNB-Generalrats

Ein monatelange regierungsinterne Postenblockade ist nun gelöst. Harald Mahrer wurde als Präsident des OeNB-Generalrats wiederbestellt.

Newsdesk Heute
Harald Mahrer wurde als Präsident des Generalrats der Nationalbank wiederbestellt
Harald Mahrer wurde als Präsident des Generalrats der Nationalbank wiederbestellt
Gilbert Novy / KURIER / picturedesk.com

Die Bundesregierung hat sich nach längerem Tauziehen auf die Besetzung offener Posten im Generalrat der Österreichischen Nationalbank (OeNB) geeinigt. "In der heutigen Ministerratssitzung werden der Vorsitzende, die stellvertretende Vorsitzende sowie weitere Mitglieder des Generalrats für eine Dauer von fünf Jahren ernannt", so Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP). Präsident ist weiterhin WKO-Chef Harald Mahrer, Vize ist nun Ingrid Reischl, berichtet die APA.

Natalie Harsdorf-Borsch wird BWB-Chefin

Als weitere Mitglieder nannte der Finanzminister Stefan Pichler, Silvia Angelo, Stephan Koren und Leonhard Dobusch. Sie wurden für eine Dauer von fünf Jahren ernannt. Ausgelaufen waren zuvor die Funktionsperioden des nun wiederbestellten Präsidenten Harald Mahrer, von Vize Barbara Kolm sowie von Christoph Traunig und Stephan Koren sowie Brigitte Unger.

Weiters hat die Regierung die neue Leitung der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) beschlossen. Diese Funktion soll Natalie Harsdorf-Borsch übernehmen, die die Behörde seit Dezember 2021 interimistisch leitet.

1/81
Gehe zur Galerie
    <strong>19.06.2024: Vignette abgelaufen! 360 Euro Strafe in nur zehn Tagen.</strong> "Kilometerfresser" Hannes N. ärgert sich über gleich drei Asfinag-Pönalen wegen einer abgelaufenen Vignette – <a data-li-document-ref="120042795" href="https://www.heute.at/s/vignette-abgelaufen-360-euro-strafe-in-nur-zehn-tagen-120042795">innerhalb kürzester Zeit &gt;&gt;&gt;</a>
    19.06.2024: Vignette abgelaufen! 360 Euro Strafe in nur zehn Tagen. "Kilometerfresser" Hannes N. ärgert sich über gleich drei Asfinag-Pönalen wegen einer abgelaufenen Vignette – innerhalb kürzester Zeit >>>
    Getty Images / ASFINAG ("Heute"-Collage)