Mit Heli ins Spital

Mann (20) stürzt mit Paragleiter ab – schwer verletzt

Am Donnerstag stürzte in der Steiermark ein 20-Jähriger mit seinem Paragleiter ab. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Spital geflogen.

Newsdesk Heute
Mann (20) stürzt mit Paragleiter ab – schwer verletzt
In der Steiermark ist ein 20-jähriger Mann mit seinem Paragleiter abgestürzt. (Symbolbild)
Getty Images/iStockphoto

Schweres Paragleiter-Unglück am Donnerstagnachmittag in der steirischen Ortschaft Fladnitz an der Teichalm (Bezirk Weiz). Ein 20-Jähriger startete gegen 14.40 Uhr mit seinem Miniwing am hohen Heulantsch um anschließend zum Aussichtspunkt an der L 320 (Teichalmstraße) zu fliegen.

Mann schlug am Boden auf

Kurz nach dem Start stürzte der Mann nach einem Flugmanöver mit seinem Gleitschirm ab und schlug am Boden auf. Dabei verletzte sich der Sportler schwer.

Zeugen des Vorfalles verständigten die Einsatzkräfte und leisteten Erste Hilfe. Der Rettungshubschrauber Christophorus 17 brachte den Verletzten ins UKH Graz.

Die Bilder des Tages

    <strong>16.04.2024: Heli, teure Wohnung – nun lebt Frau von Notstandshilfe.</strong> Ein Paar kaufte sich einen Helikopter und eine Eigentumswohnung um vier Millionen Euro. Nach der Scheidung verklagte die Frau den Ex-Mann. <a data-li-document-ref="120031304" href="https://www.heute.at/s/heli-teure-wohnung-nun-lebt-frau-von-notstandshilfe-120031304">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a><a data-li-document-ref="120031445" href="https://www.heute.at/s/experte-sagt-wie-putins-brutaler-krieg-gestoppt-wird-120031445"></a>
    16.04.2024: Heli, teure Wohnung – nun lebt Frau von Notstandshilfe. Ein Paar kaufte sich einen Helikopter und eine Eigentumswohnung um vier Millionen Euro. Nach der Scheidung verklagte die Frau den Ex-Mann. Weiterlesen >>>
    Getty Images

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein 20-Jähriger stürzte in der Steiermark mit seinem Paragleiter ab und erlitt dabei schwere Verletzungen, woraufhin er ins Spital geflogen wurde
    • Das Unglück ereignete sich in Fladnitz an der Teichalm (Bezirk Weiz), als der Mann nach einem Flugmanöver abstürzte und am Boden schwer verletzt aufschlug
    red
    Akt.
    ;