Mann (70) in Bach gestürzt und ertrunken

Notarzt (Symbolbild)
Notarzt (Symbolbild)picturedesk.com
In Schlins kam es am Freitagnachmittag zu einem tragischen Unfall. Ein 70-jähriger Mann ist in einen Bach gestürzt und ertrunken.

In Schlins (Feldkirch) hat sich am Freitagnachmittag ein tragischer Todesfall ereignet. Ein 70-Jähriger ist im Vermülsbach ertrunken. Der Mann dürfte aufgrund einer Erkrankung vom Weg abgekommen und ins Wasser gestürzt sein, berichtet "orf.at".

Mann an Parkinson erkrankt

Der 70-Jährige litt offenbar an Parkinson, deshalb dürfte er bei seinem Spaziergang vom Weg abgekommen und in den Bach gestürzt sein. Aufgrund seiner Erkrankung konnte er sich vermutlich nicht aus dem Wasser befreien.

Verwandte des Mannes fanden ihn bewusstlos im Bach und alarmierten die Rettungskräfte. Trotz schnellstmöglich eingeleiteter Wiederbelebungsversuche verstarb der 70-Jährige nach Angaben von Zeugen noch an der Unfallstelle. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen