Feuersbrunst in Wien fordert einen Toten

In einer Altbauwohnung in Wien-Margareten brannte es am DIenstagabend. 
In einer Altbauwohnung in Wien-Margareten brannte es am DIenstagabend. Leserreporter
Ein Wohnungsbrand in Wien-Margareten am Dienstagabend forderte ein Menschenleben. Einsatzkräfte fanden die Leiche eines Mannes.

Ein Brand im Dachgeschoss eines Wohnhauses im 5. Wiener Gemeindebezirk forderte am Dienstagabend 13 Verletzte. Ein Vater und seine zwei Kinder mussten mit einer Rauchgasvergiftung ins Spital. Am Mittwoch folgte nun die Schock-Nachricht: Die Feuersbrunst forderte außerdem ein Menschenleben. 

Die Wiener Berufsfeuerwehr war mit acht Einsatzteams vor Ort, das Gebäude musste teilweise evakuiert werden. Bei den Löscharbeiten machten die Einsatzkräfte schließlich einen traurigen Fund. Ein Mann kam in einem der Apartments ums Leben. Laut Polizeisprecherin Barbara Gass laufen die Ermittlungen aktuell noch. 

Leserreporter des Tages: Das sind die besten Bilder aus der Community!

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
WienMargaretenFeuerwehrRettungBrand

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen