Mann stirbt beim Wechseln der Reifen unter Fahrzeug

Trotz des Einsatzes zweier Feuerwehren, des Rettungsdienstes und eines Notarztes kam für den verunfallten Mann jede Hilfe zu spät.
Trotz des Einsatzes zweier Feuerwehren, des Rettungsdienstes und eines Notarztes kam für den verunfallten Mann jede Hilfe zu spät.laumat.at / Matthias Lauber
Tragödie am Samstagnachmittag in Redlham (Bezirk Vöcklabruck): Ein Mann wurde beim Reifenwechsel unter einem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb.

Ein tödlicher Unfall beim Reifenwechsel hat sich offenbar am Samstagnachmittag auf einem Firmengelände in Redlham (Bezirk Vöcklabruck) ereignet. Die Tragödie soll sich nach ersten Informationen auf einem Firmengelände in Redlham ereignet haben.

Unter Fahrzeug eingeklemmt

Zeugen alarmierten die Einsatzkräfte, weil eine Person unter einem Fahrzeug oder einer Baumaschine eingeklemmt war. Der Unfall hat sich nach ersten Angaben offenbar beim Reifenwechsel ereignet. Trotz des Einsatzes zweier Feuerwehren, des Rettungsdienstes und eines Notarztes kam für den verunfallten Mann jede Hilfe zu spät.

Unfallhergang noch nicht geklärt

Die Polizei war am Nachmittag noch damit befasst, den Unfallhergang zu erheben. Genauere Details lagen am späten Samstagnachmittag noch nicht vor, auch zur Identität der verstorbenen Person konnten die Einstzkräfte vorerst noch keine Angeben machen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
UnfallRettungRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen