Mann will Essen kochen und landet im Spital

Durch heißes Fett kam es zu dem Brand.
Durch heißes Fett kam es zu dem Brand.Matthias Lauber
Brenzlige Situation in Wels. Ein Mann wollte sich ein leckeres Mahl zubereiten, da fing es zu brennen an. Er wurde verletzt.

Der Mann wollte in Wels-Vogelweide am Nachmittag kochen. Er machte Fett in einer Pfanne heiß. Plötzlich fing das heiße Fett jedoch Feuer, in der Küche fing es zu brennen an. 

Sofort entwickelte sich dichter Rauch. Die Feuerwehr war rasch vor Ort. Eine Person wurde bei dem Brand verletzt, wurde vom Rettungsdienst und Notarzt erstversorgt und anschließend ins Klinikum Wels eingeliefert. 

Sperren

Die Innbachtal- beziehungsweise Vogelweiderstraße waren rund eine halbe Stunde lang nur erschwert passierbar, die Holterstraße war überhaupt komplett gesperrt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rep TimeCreated with Sketch.| Akt:
WelsBrandOberösterreichFeuer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen