Marinierter Tofu mit Fenchel -Tomaten Gemüse

Überzeugt mit vollem Aroma. Das ätherische Öl im Fenchel kann Erkältungsbeschwerden wie Husten und Schnupfen lindern.

Infos zur Zubereitung:



Anzahl Personen
4


Dauer
25 Minuten


Schwierigkeitsgrad
Einfach



Zutaten:

250 g Tofu
2 Zehen Knoblauchzehe
2 Teelöffel grüner Pfeffer
2 Stück Fenchelknolle
6 Stück Tomaten
4 Esslöffel Dille
2 Stück Baguette
4 Esslöffel Olivenöl
Prise Salz, Pfeffer


Zubereitung

Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Sobald das Rohr aufgewärmt ist, das Baguette im Ofen laut Packungsanleitung knusprig backen. Den Tofu in vier gleichgroße Scheiben schneiden (ca. 1 cm breit). Den Knoblauch schälen und zusammen mit dem grünen Pfeffer sehr fein hacken. Die Knoblauch-Pfeffer-Mischung gleichmäßig auf beide Seiten des Tofus streichen und ca. 10 Minuten durchziehen lassen.
Die Fenchelknolle waschen, halbieren und anschließend in schmale Streifen schneiden. Das abgeschnittene Fenchelgrün trockenschütteln und in der Zwischenzeit beiseitestellen.
Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen (keilförmig herausschneiden), halbieren und in Spalten schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erwärmen und die Fenchelstreifen, die Tomatenspalten sowie den Tofu hinzugeben und bei kleiner Flamme zugedeckt ca. 5 Minuten garen (nicht braten).
Das Fenchelgrün klein hacken. Die Tofuscheiben auf Tellern anrichten, das Gemüse salzen und pfeffern und auf dem Tofu verteilen. Mit dem gehackten Fenchelgrün garnieren.

 


Quelle:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen