"Mario Kart" startet in deinem Wohnzimmer durch

Erlebe Mario Kart in deinem Wohnzimmer!
Erlebe Mario Kart in deinem Wohnzimmer!Nintendo
Vom Spielehit bis Megaflop, welche Games kommen und was gespielt wird – jeden Tag der Woche drei aktuelle Kurzmeldungen zum Tag im Games-Telegramm.

So18. Oktober 2020

"Mario Kart" im Wohnzimmer

Verwandle dein Zuhause in eine Rennstrecke mit Mario Kart Live: Home Circuit, einem brandneuen Mario Kart-Erlebnis für Nintendo Switch. Mit deiner Nintendo Switch-Konsole steuerst du ein echtes Kart mit eingebauter Kamera und erweckst so Mario Kart-Rennen zum Leben - auf dem Bildschirm und in deinem Zuhause! Das Kart reagiert auf alles, was im Spiel passiert: Jeder Geschwindigkeitsschub, Drift und jede Kollision mit einem Item beeinflusst das Kart! Setze die im Set enthaltenen Tore ein, um zu Hause alle möglichen großen und kleinen Strecken zu erschaffen. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: Gestalte deine Strecken mit Elementen aus der echten Welt! Die Wetterverhältnisse und Hindernisse im Spiel sorgen für noch mehr Herausforderungen!

"Relicta" ab sofort auf GOG.com

Ravenscourt und Mighty Polygon veröffentlichen "Relicta" fortan ebenfalls über GOG.com. Dies zum Anlass genommen, wird ein behind the scenes-Video veröffentlicht, das eindrucksvoll den Entstehungsprozess des "Relicta"-Designs zeigt. Rätselfans können einen unvergleichlichen Blick auf die Chandra Base werfen, den zentralen Schauplatz des Spiels. "Relicta" ist ein physikbasiertes Rätselspiel aus der Ego-Perspektive. Spieler schlüpfen dabei in die Rolle einer Wissenschaftlerin und nutzen die Bandbreite der physikalischen Gesetze, um mit Magnetismus, Polarität und Schwerkraft die Herausforderungen der lunaren Forschungseinrichtung zu lösen.

"Hunting Simulator 2" für Nintendo Switch

NACON gibt die Veröffentlichung von "Hunting Simulator 2" für Nintendo Switch im Handel bekannt. Nach der Veröffentlichung auf PS4 und Xbox One am 26. Juni sowie auf PC am 17. Juli ist die neue Jagdsimulation von Neopica ab sofort für Spieler aller Plattformen verfügbar. In "Hunting Simulator 2" erkunden die Spieler dank komplett neu gestalteter Grafiken und Soundeffekte noch größere, abwechslungsreichere und spektakulärere Jagdreviere. Das Spiel bietet Herausforderungen und Erlebnisse mit Flora und Fauna für viele Stunden in einigen der schönsten Gegenden Europas und der Vereinigten Staaten. Die künstliche Intelligenz jeder der 33 Tierarten in "Hunting Simulator 2" wurde mit erheblichem Aufwand gestaltet, um ihnen ein einzigartiges und realistisches Verhalten zu geben.

Sa17. Oktober 2020

Pläne für "League of Legends: Wild Rift"

Riot Games, Entwickler und Publisher von "League of Legends: Wild Rift", gibt bekannt, dass "Wild Rift" am 27. Oktober (Pazifische Zeit) in seine erste offene Betaphase geht. In Indonesien, Japan, Malaysia, Singapur, Südkorea, Thailand und auf den Philippinen geht es los – Europa und weitere Regionen folgen im Dezember. Alle Spieler in diesen Regionen haben vollen Zugriff auf "Wild Rift" – als offene Einladung von Riot an alle Spieler, die Welt und Community von "League of Legends" (erneut) zu besuchen. "Wild Rift" expandiert über die kommenden Monate in neue Regionen. Im Dezember: Europa, Ozeanien, Vietnam und Taiwan, für den Frühling 2021 hat sich Riot Amerika vorgenommen. In dem neuen Patch, der später in diesem Monat erscheint, erhält "Wild Rift" einen der beliebtesten Jungler aus League PC: Lee Sin, den blinden Mönch. Auch hier ist er mit seinen siegbringenden Fertigkeiten von der PC-Fassung ausgestattet – angepasst an eine auf Mobilgeräte ausgelegte Steuerung. In demselben Patch testet Riot sechs zukünftige Champions, die im Oktober für wenige Tage kostenfrei spielbar sein werden: Kai’sa, Evelynn, Akali, Darius, Draven und den neuesten League-Popstar Seraphine.

Update für "Ghost of Tsushima"

"Ghost of Tsuhima" erhielt durch das kostenlose Update auf Version 1.1 neue Spielfunktionen wie den Modus Neues Spiel+, Rüstungsausstattungen, Geistblumen, die Anzeige der aktuellen Spielzeit und mit "Ghost of Tsushima: Legends" einen Koop-Mehrspieler-Modus. Nach dem Herunterladen und Installieren des Updates erfordert "Ghost of Tsushima: Legends" einen separaten, kostenlosen Download über den PlayStation Store. In die Online-Lobby gelangen Spieler danach auf dem Titelbildschirm, über das Pausenmenü, durch das Annehmen einer PSN-Einladung eines Freundes oder durch das Ansprechen des neuen Charakters Gyozen, der in der Einzelspielerkampagne nun an mehreren Orten Tsushimas anzutreffen ist. Eine Internetverbindung sowie eine aktive PlayStation Plus-Mitgliedschaft sind für das Spielen des Legends-Modus erforderlich. "Ghost of Tsushima: Legends" bietet zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zwei Gameplay-Typen: Story-Missionen für zwei Spieler und Überlebens-Missionen für vier Spieler. In Überlebens-Missionen muss ein Spielerteam, bestehend aus bis zu vier verschiedenen Charakterklassen, Gebiete von Tsushima gegen immer stärker werdende Gegnerhorden verteidigen.

"EA SPORTS NHL 21" jetzt erhältlich

Electronic Arts hat "EA SPORTS NHL 21" veröffentlicht. Das Spiel verfügt über ein tiefergehendes, authentischeres Be A Pro-Karriere-Erlebnis sowie ein neues rasantes und unterhaltsames Hockey-Ultimate-Team-Spielerlebnis (HUT) im brandneuen HUT RUSH-Modus. "EA SPORTS NHL 21" ist für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich und bietet Fans innovatives Gameplay, eine optimierte Präsentation und World of CHEL. Be A Pro wird in "NHL 21" erweitert und ermöglicht es den Spielern, das Leben eines NHL-Superstars sowohl auf dem Eis als auch fernab der Eisfläche zu erleben. Genau wie in der NHL müssen sich Spieler in Echtzeit-Spielevents beweisen und Manager, Teamkollegen sowie die Öffentlichkeit in Hunderten von Gesprächen beeindrucken, die zu Tausenden unterschiedlichen Ergebnissen führen können. In jeder neuen Saison erwartet die Profis eine neue Geschichte, die sie erleben oder neu schreiben können. Sie dreht sich um Schlüsselmomente wie den NHL Draft, die NHL Awards und die Playoffs für den Stanley Cup und wird während der gesamten Spielerkarriere im spannenden Broadcast-Stil präsentiert.

Fr16. Oktober 2020

Die Karren von Night City

CD Projekt Red hate die vierte Folge von Night City Wire veröffentlicht, dem News-Format zum kommenden Rollenspiel "Cyberpunk 2077". Diesmal liegt der Fokus auf Fashion und Fahrzeugen in Night City. Denn die fahrbaren Untersätze haben eigene "Charakterklassen", die sie voneinander unterscheiden. Johnny Silverhand, einer der Hauptdarsteller des Spiels, der von Keanu Reeves gespielt und vertont wird, darf sich zudem doppelt freuen. Sowohl seine ganz eigene Motorradmarke Arch Motorcycle als auch ein klassischer Porsche 911 Turbo stehen als Fahrzeuge zur Verfügung. Das Game erscheint am 19. November für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Stadia. Wer "Cyberpunk 2077" auf Xbox Series X/S oder PlayStation 5 spielt, kann sich bereits zum Launch des Spiels über eine verbesserte Performance freuen. Zu einem späteren Zeitpunkt wird außerdem ein kostenloses Upgrade erscheinen, das die Hardware der Next Gen-Konsolen vollständig ausnutzt und Besitzern der Xbox One- respektive PlayStation-4-Fassung kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

"Final Fantasy" im Doppelpack

Square Enix hat bekannt gegeben, dass "Final Fantasy VII" und "Final Fantasy VIII Remastered" am 4. Dezember als Boxversion im Doppelpack für Nintendo Switch in Europa erscheinen. "VII" ist ein episches Abenteuer, das in einer Entscheidungsschlacht um den ganzen Planeten gipfelt. Geführt wird diese Schlacht gegen den skrupellosen Shinra-Energiekonzern, der die Welt kontrolliert und ihre Lebensenergie an sich reißt. Cloud Strife, ein ehemaliges Mitglied der Eliteeinheit SOLDAT und jetzt ein Söldner, hat sich vom Shinra-Konzern abgewandt und unterstützt nun eine Widerstandsgruppe namens Avalanche, die für das Leben des Planeten kämpft. Verbesserte Grafik, vertraute Geschichte in "VIII": Als Spieler kämpft man Seite an Seite mit dem SeeD-Rekruten Squall Leonhart und der Widerstandskämpferin Rinoa Heartilly, die zusammenarbeiten, um die Welt vor der Militärnation Galbadia zu retten.

Tennis auf Nintendo Switch

Nacon und Big Ant Studios geben bekannt, dass "Tennis World Tour 2" ab sofort auch für Nintendo Switch im Handel erhältlich ist. Die Veröffentlichung auf PC und Konsolen erfolgte bereits im September. Das Game lädt alle Fans ein, realistisches Tennis zu erleben – in einer Simulation, die den Sport und seine Dynamik detailgetreu einfängt. Viele Bereiche des Spiels wurden komplett neugestaltet und eine weit größere Anzahl an Animationen hat den Spielfluss und Realismus deutlich aufgewertet.

Do15. Oktober 2020

Neue Infos zu "Assassin's Creed"

Ubisoft veröffentlichte hat einen neuen Trailer zu "Assassin’s Creed Valhalla" veröffentlicht. Der Deep-Dive Trailer gibt einen umfassenden Überblick über die Spielwelt, Charaktere und neuen Gameplay-Features. Das Game erscheint am 10. November weltweit auf Xbox Series X, Xbox Series S, Xbox One, PlayStation 4, dem Epic Games Store und Ubisoft Store auf Windows PC sowie auf UPLAY+, dem Abo-Service von Ubisoft, sowie Stadia. "Assassin's Creed Valhalla" wird auf PlayStation 5 zeitgleich mit der Markteinführung der Konsole ab dem 12. November 2020 erscheinen.

Action mit Monster Trucks

Nacon und Teyon laden zu Wettbewerben in "Monster Truck Championship" ein. Die Monster-Truck-Simulation ist ab Freitag  für Playstation 4, Xbox One und PC im Handel erhältlich. Die Version für Nintendo Switch erscheint am 20. November 2020 im Handel. "Monster Truck Championship" ist eine Simulation, in der die Spieler ins Cockpit eines gewaltigen Trucks steigen, um an verschiedenen Wettbewerben teilzunehmen. Spieler sollten nicht erwarten, unmögliche Stunts in der Luft nur durch Drücken des Gaspedals ausführen zu können: Zuerst müssen sie die Fahrzeugphysik beherrschen, um dann neue Rekorde in Rennen aufzustellen und die realistischen Tricks auszuführen.

Gefangen auf der Insel des Verdammten

Am Mittwoch ist der Vorbereitungs-Patch auf die nächste "World of Warcraft"-Erweiterung "Shadowlands" erschienen. Er führt bereits einige Neuerungen ein, um auf den Release vorzubereiten, unter anderem eine neue Starterzone. Auf der Insel des Verdammten sollen neue Charaktere von Level 1 bis 10 leveln, um sich danach in die Abenteuer von Azeroth zu stürzen. Die Entwickler dürften aber einen Bug übersehen haben, der dazu führt, dass Spieler auf der Insel gefangen bleiben können. Denn wenn sie die Insel zwar abgeschlossen und verlassen haben und den Ruhestein verwenden, ohne ihn in einem Gasthaus registriert zu haben, werden sie zum Schiff vom Anfang des Szenarios teleportiert. Dieses existiert aber nicht mehr, also ertrinken die Charaktere im Meer vor der Insel. auf deren Friedhof sie sich wiederbeleben lassen können. Blöd nur: Sie haben danach keine Chance, das Eiland aus eigener Kraft zu verlassen. Gamer können sich entweder an einen Game Master wenden, einen befreundeten Hexenmeister um einen Teleport bitten, den Charakter löschen oder warten. bis Entwickler Blizzard den Bug behoben hat.

Spieler können der neuen "WoW"-Starterzone nicht entkommen.
Spieler können der neuen "WoW"-Starterzone nicht entkommen.Blizzard Entertainment

Mi14. Oktober 2020

Das neueste "Pac-Man"-Game

Bandai Namco hat die Veröffentlichung von "Pac-Man Geo" für Apple iOS und Google Android-Geräte bekannt gegeben. Pac-Man hat sein bisheriges Leben vorwiegend in Videospiel-Labyrinthen verbracht, doch jetzt erobert er im neuen Game die Straßenlabyrinthe der echten Welt, besucht ganz nebenher zahlreiche Sehenswürdigkeiten und erlebt so manches Abenteuer.

Diese Games ergänzen den Game Pass

Der Xbox Game Pass erhält auch im Oktober viele neue Titel, hier ist die Liste:

15. Oktober – "Age of Empires III: Definitive Edition" (PC)
15. Oktober – "Heave Ho" (PC)
15. Oktober – "Katana Zero" (Android, Konsole & PC)
15. Oktober – "Tales of Vesperia: Definitive Edition" (Konsole & PC)
15. Oktober – "The Swords of Ditto: Mormo’s Curse" (PC)
21. Oktober – "ScourgeBringer" (Konsole)
22. Oktober – "Cricket 19" (Konsole)
22. Oktober – "Supraland" (Konsole)

Im Xbox Game Pass gibt es viele Games zum Flatrate-Preis.
Im Xbox Game Pass gibt es viele Games zum Flatrate-Preis.Xbox

So wird in "Baldur's Gate 3" gestorben

Baldur’s Gate 3 ist am Dienstag, den 6. Oktober für Steam, Stadia, Mac und GOG im Early Access erschienen. Entwickler  Larian Studios hat nun erste Statistiken zu Spieler-Toden veröffentlicht:

 Es gibt auffällig viele Tode in der Gegend, in der Spieler das erste Mal auf Gale treffen. Eigentlich ist dies eine friedliche Begegnung, allerdings können Spieler in Baldur’s Gate 3 jede friedliche Begegnung in einen Kampf verwandeln. Das legt nahe, dass Spieler Gale mit Absicht in einen Kampf verwickelt haben.
➤ Gale ist übrigens 333.757 Mal gestorben.
➤ Gale ist außerdem tödlicher als andere Gruppenmitglieder. Er hat viermal mehr Gegner getötet als jeder andere NPC im Spiel.
➤ Schattenherz ist dagegen die einzige Gefährtin, die häufiger gestorben ist als der Spielercharakter selbst.
➤ Das Eulenbärjunge hat 5.717 Spieler auf dem Gewissen.
➤ Genau 4000 Spieler sind gestorben, weil sie Oger und Grottenschrats unterbrochen haben.
➤ Wer an der Absturzstelle bei dem verletzten Gedankenschinder gestorben ist, ist in guter Gesellschaft mit 3753 anderen Spielern.

Di13. Oktober 2020

"Borderlands 3" mit Next-Gen-Update

Kammer-Jäger, eine neue Generation des Chaos bricht an! Die Entwickler freuen sich, bestätigen zu können, dass das Next-Gen-Upgrade für "Borderlands 3" zeitgleich mit den neuen Konsolen von Sony und Microsoft erhältlich sein wird, man kann die Next-Gen-Version des Spiels also ab dem jeweiligen Starttermin auf Xbox Series X / Series S ab 10. November und auf PlayStation 5 ab 12. November in den USA, Japan, Kanada, Mexiko, Australien, Neuseeland und Südkorea sowie ab 19. November weltweit spielen. Alle Spieler, die eine Ausgabe des Spiel besitzen oder kaufen, können das Upgrade innerhalb der gleichen Konsolenfamilie kostenlos herunterladen. Xbox Series X und PS5 stellen "Borderlands 3" im Einzelspieler-Modus und bei der Online-Koop mit 60 Frames pro Sekunde in 4K-Auflösung dar. Alle Next-Gen-Konsolen unterstützen auch lokalen Multiplayer am Splitscreen für 3 und 4 Spieler. Zudem wird vertikaler Splitscreen für zwei Spieler in der lokalen Koop auf Next-Gen-Konsolen von Anfang an verfügbar sein und über ein kostenloses Update am 10. bzw. 12. November auch den Versionen für Xbox One und PlayStation 4 hinzugefügt.

Alle Next-Gen-Konsolen unterstützen auch lokalen Multiplayer am Splitscreen für 3 und 4 Spieler.
Alle Next-Gen-Konsolen unterstützen auch lokalen Multiplayer am Splitscreen für 3 und 4 Spieler.Gearbox Interactive

"Civilization VI" Community-Update

Firaxis hat heute ein neues Video mit Änderungen, Anpassungen und Ergänzungen für "Civilization VI" veröffentlicht, die im Oktober-Update enthalten sein werden, das am Donnerstag, den 22. Oktober erscheinen soll. Bereits am Mittwoch, den 21. Oktober um 20:00 Uhr MESZ, wird Firaxis noch vor der Veröffentlichung einen Community-Livestream veranstalten. Neben Balance-Updates und weiteren Verbesserungen bringt jedes Spiel-Update ein neues Feature mit sich, zum Beispiel ein Szenario, einen Spielmodus oder eine Anpassung. Das Spiel-Update des Monats führt dieses Mal das Piraten-Szenario, verschiedene Anpassungen bei der Balance sowie zusätzliche Änderungen basierend auf den Rückmeldungen der Spieler ein. Das Piraten-Szenario ist ein Wettbewerb zwischen ein bis vier Spielern auf der Jagd nach Ruhm und Reichtum auf den sieben Weltmeeren. Die Spieler wählen eine von vier Fraktionen – gefürchteter Pirat, Freibeuter, Säbelrassler und Horter –, von denen jede über einzigartige Fähigkeiten verfügt, die ihren Spielstil prägen. Neben den anderen Fraktionen bekommen es die Spieler noch mit der britischen, spanischen, französischen und holländischen Marine zu tun, die entschlossen sind, sie auf den Grund des Meeres zu befördern.

"Torchlight III" jetzt erhältlich

Perfect World Entertainment und Echtra Games geben bekannt, dass "Torchlight III" ab heute offiziell für PlayStation 4, Xbox One und Steam erhältlich ist. "Torchlight III" erscheint ab dem 22. Oktober auch auf der Nintendo Switch. Der Nachfolger des ARPG-Klassikers Torchlight bringt beliebte Mechaniken zurück, die die Reihe auszeichnen – wie die Kampf-Action und das Begleitersystem. Zusätzlich gibt es eine neue Story und Features wie das Erstellen eines eigenen Forts oder die einzigartigen Reliktunterklassen. "Torchlight III" spielt über ein Jahrhundert nach den Ereignissen von Torchlight II, in dem die Spieler den Finsteren Alchemisten besiegten und das Herz des Netherfürsten im Uhrwerkkern versiegelten. Die Spieler brachten der Welt von Novastraia Frieden, aber nun sind die Netherim zurück und das Glutsteinimperium steht kurz vor dem Untergang. Um Novastraia zu retten, müssen die Spieler weise und mutig an der Front nach Ruhm, Ehre und neuen Abenteuern suchen.

Mo12. Oktober 2020

Alienware präsentiert neue PCs und Monitore

Alienware hat seinem Desktop Aurora und seinem Notebook Area-51m ein Upgrade gegönnt. Zudem hat der Gaming-Spezialist drei neue Monitore im Angebot. Der aktualisierte Gaming-Desktop Alienware Aurora R11 ist leistungsfähiger denn je. Er lässt sich mit Prozessoren bis hin zu Intel Core i9 10900KF der zehnten Generation bestücken und ist nun mit speziell angepassten NVIDIA GeForce RTX 30 Series GPUs erhältlich. Das aktualisierte Gaming-Notebook Alienware Area-51m hebt die “Front of Screen Experience” auf ein neues Level. Das 360-Hz-FHD-Panel des Notebooks gewährleistet ein Gameplay, das geschmeidiger und rasanter ist als jemals zuvor. Unter der Haube finden sich Intel Core S-Series CPUs der zehnten Generation, eine Kühlung mit Dampfkammern und eine hypereffiziente 12-phasige Spannungsregulierung. Der Alienware 25 Gaming Monitor (AW2521H) punktet mit einer extrem schnellen Bildwiederholrate von 360 Hz, einer Grau-zu-Grau-Reaktionszeit von 1 Millisekunde, FHD-Auflösung und dem revolutionären NVIDIA Reflex Latency Analyzer. Der Alienware 27 Gaming Monitor (AW2721D) bietet eine blitzschnelle Bildwiederholrate von 240 Hz, QHD-Auflösung, eine Grau-zu-Grau-Reaktionszeit von 1 Millisekunde und VESA DisplayHDR 600. Der Alienware 38 Gaming Monitor (AW3821DW) zieht die Spieler förmlich ins Geschehen. Seine wichtigsten Features: ein 37,5 Zoll großer Curved Screen mit IPS Nano Color und WQHD+Auflösung, eine NVIDIA-G-SYNC-ULTIMATE-Zertifizierung, und VESA DisplayHDR 600. Der Alienware Aurora R10 und der Aurora R11 sind ab dem 20. Oktober mit NVIDIA GeForce RTX 3090 und GeForce RTX 3080 bestellbar. Ab dem 10. November kann der Alienware Aurora R10 und der Aurora R11 mit NVIDIA GeForce RTX 3070 geordert werden. Die Monitore von Alienware sind ab März 2021 bestellbar.

Alienware präsentiert neue PCs und Monitore.
Alienware präsentiert neue PCs und Monitore.Alienware

K/DA feiert Comeback

Riot Games kündigt an, dass K/DA "League of Legends", "Legends of Runeterra", "Teamfight Tactics" und "League of Legends: Wild Rift" (in ausgewählten Regionen) aufmischen wird. Das spieleübergreifende Comeback beginnt am 29. Oktober 2020 und umfasst eine Skinserie in "League of Legends", neue Personalisierungsgegenstände in "Legends of Runeterra" sowie "Teamfight Tactics" und mehr, um die neue Platte "ALL OUT" von K/DA ins Rampenlicht zu rücken. K/DA ist eine Pop-Gruppe, die von Riot Games gegründet wurde und sich aus thematisch angepassten Versionen der Champions des Online-Computerspiels "League of Legends" zusammensetzt. K/DA ließ sich ursprünglich vom K-Pop inspirieren, die Gruppe hat sich jedoch weiterentwickelt, um sich einem globaleren Pop-Sound zu widmen, und ihre musikalische Identität rund um ihre Mitglieder Ahri, Evelynn, Akali und Kai’Sa aufgebaut, anstatt um die Stimme eines einzelnen Talents. 

K/DA feiert Comeback und bringt besondere Inhalte für LoL, LoR, TFT und Wild Rift.
K/DA feiert Comeback und bringt besondere Inhalte für LoL, LoR, TFT und Wild Rift.Riot Games

"Spellbreak – Prologue: The Gathering Storm"

Der preisgekrönte, unabhängige Videospiel-Entwickler Proletariat gab bekannt, dass das action- und magiegeladene Multiplayerspiel "Spellbreak" am 22. Oktober 2020 sein erstes saisonales Update namens "Prologue: The Gathering Storm"  erhält. Das erste große Update des Spiels wird den neuen Clash Modus einführen, der es Spielern ermöglicht, Spellbreak im Team-Deathmatch noch einmal neu zu entdecken. Darüber hinaus wird es neue Talente, Zaubertränke und optische Anpassungsmöglichkeiten geben. Das Update ist für alle "Spellbreak"-Spieler kostenlos.

Spellbreak – Prologue: The Gathering Storm erscheint am 22. Oktober.
Spellbreak – Prologue: The Gathering Storm erscheint am 22. Oktober.Proletariat
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rfi, lu TimeCreated with Sketch.| Akt:
VideospielGamesSpieletest

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen