Maronimousse als Dessert-Highlight

Maroni an sich hat keinen süßlichen Geschmack, aber in Kombination mit zerflossener weißer Schokolade können Sie daraus ein tolles Dessert zaubern!

Zutaten:



Für ca. 30 Stück

Dauer: Ca. 20 Minuten

1 Eigelb

3 EL Kirschwasser

100 g weiße Schokolade (nach Belieben)

300 ml Schlagsahne

220 g Püree (Maronipüree)



Zubereitung:

Maroni im Backofen weich "kochen" und anschließend zerstampfen, oder fertiges Maronipüree kaufen. Das Eigelb und Kirschwasser wird gut mit dem Maronipüree gemischt.

Wichtiger Tipp: Die Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. Schokolade zerbröckeln und im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Sahne nicht zu fest schlagen und unter die Maronimasse ziehen, anschließend die geschmolzene Schokolade langsam darunter mischen. Das Ganze in eine Schüssel geben, mit Klarsichtfolie abdecken und im Kühlschrank zwei bis drei Stunden kühl stellen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen