Überraschung bei "Masked Singer": Der Hase ist ...

Der Hase bekam im Finale von "The Masked Singer" die wenigsten Zuschaueranrufe. Wir verraten, welcher Promi sich hinter dem Kostüm verbirgt.

Erst vergangene Woche im Halbfinale ließ das Chamäleon seine Maske fallen – und es steckte ein echter Promi dahinter: Nämlich der Komiker und Schauspieler Dieter Hallervorden.

Der Hase ist eine RTL-Moderatorin

Im Finale (28.4. auf Pro7) sorgte nun eine weitere Figur für eine große Überraschung: Der Hase. Der maskierte Promi musste die Show als erster verlassen. Hinter dem Kostüm steckte: RTL-Moderatorin Sonja Zietlow. Sie moderiert unter anderem die Dschungelcamp-Show "Ich bin ein Star! Holt mich hier raus". Zuletzt sorgte sie zudem in den sozialen Netzwerken für Aufsehen, als sie umstrittene Postings zur Corona-Krise veröffentlichte.

Zietlow traf zwar nicht immer alle Töne, sorgte dafür aber mit ihren Shows für jede Menge Lacher. Im Finale performte sie den Song "Great Balls of Fire" von Jerry Lee Lewis. Sie bekam die wenigsten Zuschaueranrufe und musste die Show daher als erste verlassen.

Den dritten Platz machte der Drache (Gregor Meyle), Wuschel (Mike Singer) landete auf den zweiten Platz. Das Faultier gewann die Show. Dahinter verbarg sich der deutsche Schauspieler Tom Beck.

Was Twitter glaubte, wer dahinter steckt: Maren Gilzer, Jasmin Wagner, Enie Van De Meiklokjes und Sonya Kraus.

Die besten Tweets

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Swisscom-TVSonja Zietlow

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen