Massiver Dieselaustritt verunreinigt Gebirgsstraße

Massiver Dieselaustritt auf der Mittelgebirgsstraße.
Massiver Dieselaustritt auf der Mittelgebirgsstraße.Zoom Tirol
Ein Lastwagen verlor auf der Mittelgebirgsstraße in Tirol rund 100 Liter Diesel. Die Feuerwehr musste die Straße zur Reinigung drei Stunden sperren.

Am Dienstag gegen 10.30 Uhr lenkte ein 47-jähriger Italiener einen Lastwagen mit Anhänger auf der Mittelgebirgsstraße aus Richtung Hall kommend in Richtung Tulfes. Dabei traten aus einem Leck im Dieseltank rund 100 Liter Diesel aus und verunreinigten die Straße.

Der Treibstoff wurde von den Feuerwehren Hall und Tulfes gebunden. Die Mittelgebirgsstraße musste von 11:00 Uhr bis 13:50 Uhr gesperrt werden.

Die Mittelgebirgsstraße musste von 11:00 Uhr bis 13:50 Uhr gesperrt werden.
Die Mittelgebirgsstraße musste von 11:00 Uhr bis 13:50 Uhr gesperrt werden.Zoom Tirol
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
FeuerwehreinsatzFeuerwehr

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen