Meal Prep: Schlank dank richtiger Vorbereitung

Nein, Meal Prep ist nicht die neueste Super-Diät, die Ihnen in kürzester Zeit die Traumfigur auf den Leib zaubert - Leider! Der "neue" Food-Trend hilft dabei, dass Sie Schnitzel, Pommes & Co. in der Büro-Kantine links liegen lassen und zu Mittag auf einen gesunden Snack zurückgreifen. Wir verraten Ihnen, wie es geht!

Nein, Meal Prep ist nicht die neueste Super-Diät, die Ihnen in kürzester Zeit die Traumfigur auf den Leib zaubert - Leider! Der "neue" Food-Trend hilft dabei, dass Sie Schnitzel, Pommes & Co. in der Büro-Kantine links liegen lassen und zu Mittag auf einen gesunden Snack zurückgreifen. Wir verraten Ihnen, wie es geht!
, an denen man nur schweren Herzens vorbei kann. Da eine Tafel Schokolade, dort ein leckeres Sandwich und schon hat man die Problemzonen gefüttert. Um solchen Kalorienbomben zu verhindern, braucht es eine intelligente Strategie.

Ersetzten Sie die So nehmen Sie sich Weintrauben statt Schokolade mit ins Büro oder trinken Sie Ihren Latte Macchiato mit Mandelmilch. So sparen sie jede Menge Kalorien.

Gesunder und leichter Lunch

Zu Mittag gehen die meisten Arbeitnehmer in die Kantine und genehmigen sich ein deftiges Schnitzel mit Pommes oder eine große Pizza. Um den , sollten Sie sich bereits am Vorabend eine gesunde und leckere Mahlzeit zubereiten und am nächsten Tag mit ins Büro nehmen. 

Kochen Sie am Abend eine warme Speise? Perfekt! Dann bereiten Sie in Zukunft einfach die doppelte Menge vor und nehmen Sie oder auf die Uni. Falls Sie nur am Wochenende warm kochen, dann können Sie ebenfalls Ihr Essen vorbereiten, um es bis zum Freitag mitzunehmen. Dazu sollten Sie die Gerichte, die Sie am Ende der Woche verspeisen erst am Sonntag kochen oder, wenn möglich einfrieren, damit die Speisen lange halten. 

Grundzutaten sind das A und O:

Wichtig ist, dass Sie unterschiedliche Grundzutaten an verschiedenen Tagen kombinieren. So machen Sie an einem Tag einen leckeren Quinoasalat, an einem anderen Hühnchen mit Quinoa und Gemüse als Beilage und aus dem übrig gebliebenen Quinoa können Sie einen Quinoa-Burger zubereiten. Für diese Speisen brauchen Sie am Sonntag nur einen großen Topf des Superfoods kochen und Sie haben für die Hälfte der Woche bereits etwas zum Essen. 

Wichtig ist, dass Sie die vorbereiteten Speisen mit anderen Snacks, wie Nüssen, Trauben, Obst, Mandelmilch oder Reiswaffen kombinieren. Sobald Sie regelmäßig auf die Naschereien und fettigen Speisen im Büro verzichtet, werden Sie auch einen Unterschied auf der Waage erkennen. 

 



 


Ein von Alex (@fit_alex95) gepostetes Foto am 26. Apr 2016 um 4:27 Uhr




 



 


Ein von Bec (@phat_bec_fit) gepostetes Foto am 26. Apr 2016 um 4:22 Uhr




Lesen Sie weiter: Mehr #mealprep auf der nächsten Seite

 



 


Ein von mary (@catnchickens) gepostetes Foto am 26. Apr 2016 um 4:22 Uhr




 



 


Ein von Jaymee Smith (@jaymeesmith) gepostetes Foto am 26. Apr 2016 um 4:21 Uhr




 



 


Ein von Soraya Farhadmotamed (@soraya.fm.uk) gepostetes Foto am 26. Apr 2016 um 4:18 Uhr




 



 


Ein von Ebony April (@ebonyapril25) gepostetes Foto am 26. Apr 2016 um 4:00 Uhr




 



 


Ein von Hollie Taylor (@holleats_) gepostetes Foto am 26. Apr 2016 um 3:53 Uhr




 



 


Ein von Misty Green (@primm_i_am) gepostetes Foto am 26. Apr 2016 um 3:50 Uhr




 



 


Ein von Nat (@natalie_inserra) gepostetes Foto am 29. Sep 2015 um 20:51 Uhr




 



 


Ein von Becky Lomas (@strongisthenewskinny94) gepostetes Foto am 26. Nov 2015 um 21:19 Uhr




Quelle: wunderweib.de

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen