"Meine Stimme hast du" – Kratky bald in der Hofburg

Der Ö3-Moderator hat große Pläne.
Der Ö3-Moderator hat große Pläne.Instagram
Der Ö3-Star Robert Kratky geht in den sozialen Medien auf Stimmenfang. Es finden sich auch einige Unterstützer für die Hofburg-Wahl.

Ob Robert Kratky wohl Alexander Van der Bellen oder Marco Pogo ausstechen kann? Laut seinen Fans auf Instagram kein zu hoch gestecktes Ziel.

 Jetzt lesen: Herzig! Nadja Bernhard postet Foto mit Ö3-Star Kratky

 Jetzt lesen: Dieser Ö3-Star hat seine letzte Sendung moderiert

Die Ö3-Legende postet auf Insta ein Selfie von sich mit der Hofburg im Hintergrund und kommentiert dazu: "Vielleicht...irgendwann...mein Altersheim?" Hat Kratky doch noch vor, als Bundespräsident zu kandidieren? Seine Hashtags sind auch eher zweideutig. Zwar schreibt der Ö3-Wecker-Moderator "#justjoking", anschließend jedoch "#ornot".

ORF-Star hält Hofburg für Altersheim

Auch wenn sich der 49-Jährige noch nicht sicher über seine politische Karriere ist, die Stimmen seiner Follower hat er. Unter dem Beitrag finden sich zahlreiche Kommentare wie: "Auf jeden Fall! Meine Stimme hast du!" oder auch "Meine Stimme hättest du." Wieder ein anderer Fan ist sich auch über Kratkys Kompetenzen sicher: "Angeloben wird schon gehen. Wein trinken als Kremser auch." Da dürfte die Hofburg-Wahl ja spannend werden!

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Robert KratkyBundespräsidentschaftswahlBundespräsidentMarco Pogo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen