Melissa Naschenweng ohne Führerschein erwischt

Melissa Naschenweng wollte mit ihrem "Neuen" eine Spritztour machen - dabei wurde die Kärntnerin ohne Führerschein "geblitzt".

Bis zuletzt hatte die "LederHosenRockerin" ein Geheimnis aus ihren "Neuen" gemacht. Nur so viel wollte Melissa Naschenweng verraten: "Er ist ein Tiroler". Das Rätselraten war dementsprechend groß. Am Sonntag ließ die Schlagersängerin endlich die Bombe platzen und überraschte damit ihre 131.000 Follower: Sie hat einen neuen - Traktor!

"Ihr seid ein tolles Paar"

Für das erste gemeinsame Foto gab es auf Instagram binnen kürzester Zeit tausende "Likes". Auch unzählige Kommentare von Fans zeigten deren Begeisterung. "Gratuliere, der hat Power gleich wie du", heißt es da. Oder kurz, aber tirolerisch: "Isch eindeutig der Richtige".

Auch Melissa freut sich riesig über ihre 100 PS starke Neueroberung und lässt es sich nicht nehmen, gleich eine kleine Spritztour am tief verschneiten Kärntner Bergbauernhof zu unternehmen (siehe Bildergalerie oben). Das Problem dabei: Die 30-Jährige singt zwar darüber, hat aber noch keinen - Traktorführerschein!

Wie sie im exklusiven "Heute"-Interview erzählt, unternahm sie schon als Teenager die ein oder andere rasante Ausfahrt am Rande der Legalität. Passiert ist zum Glück bisher nicht viel. Doch wenn sie mit ihrem "Neuen" auch mal abseits des Privatgrunds unterwegs sein möchte, braucht sie jemanden, der damit fahren kann. Wünsche? "Bergbauernbuam haben das gewisse Etwas!"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SchlagerMelissa NaschenwengLesachtalAutoMotorTirolKundlKärnten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen