Menschen genießen Hitze im vollen Freibad

Bilder zeigen, wie Menschen im Strandbad Velden (Ktn.) dicht an dicht sitzen. Kein Wunder: Bei den heißen Temperaturen zieht es viele ins Freibad. 

Es ist Samstag, die Sonne scheint und in vielen Orten Österreichs wurde bereits am Vormittag die 30-Grad-Marke geknackt. Kein Wunder also, dass es viele von uns in Freibäder zieht. Und dass diese trotz Covid-Beschränkungen ziemlich voll werden können, zeigen Bilder, die "Heute" aus dem Strandbad Velden erreicht haben.

In Velden hat es derzeit (Stand 14.30 Uhr) 31 Grad. Umso verständlicher ist es, dass die Menschen ihr freies Wochenende im kühlen Nass verbringen. Fraglich ist allerdings, ob der gesetzlich vorgeschriebene Mindestabstand stets eingehalten wird. Die Fotos lassen, jedenfalls teilweise, einen anderen Schluss zu.   

Dabei wäre es angesichts der aktuellen Corona-Situationwichtig, allen voran den Mindestabstand einzuhalten. Wie du dich darüber hinaus im Freibad, angesichts einer weltweiten Pandemie, richtig verhältst, erfährst du hier

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
FreizeitVelden am Wörther SeeKärntenCoronavirusGesundheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen