Verdächtiger festgenommen

Messerangriff in Lokal – nun geht es um versuchten Mord

Knalleffekt um einen Messerangriff in Graz: Der flüchtige Verdächtige wurde gefasst, die Polizei ermittelt nun wegen Verdacht des versuchten Mordes.

Newsdesk Heute
Messerangriff in Lokal – nun geht es um versuchten Mord
In einem Café am Grazer Glockenspielplatz kam es zu einem blutigen Angriff.
Martin Siepmann / Westend61 / picturedesk.com

Brisante Geschehnisse nach einem blutigen Angriff in einem Lokal am Grazer Glockenspielplatz in der Nacht auf Sonntag. Kurz nach 1 Uhr geriet – wie berichtet – ein 48-jähriger Grazer (die Polizei hatte zuvor fälschlicherweise von einem 43-Jährigen gesprochen) in einem Café am Glockenspielplatz mit einem bislang unbekannten Mann in Streit.

Die Ursache des Streites konnte bisher nicht eruiert werden. Im Zuge dieses Streites dürfte es zu einem Handgemenge der beiden Männer gekommen sein. Dabei dürfte der Unbekannte den 48-Jährigen mit einem Messer schwerstens im Gesicht verletzt haben. Der 43-Jährige wurde in das Landeskrankenhaus Graz gebracht und konnte bislang nicht befragt werden.

Ermittlungen wegen versuchten Mordes

Er wird dort auch am Sonntagnachmittag weiter behandelt und befindet sich in stationärer Betreuung. Der Verdächtige, der von der Polizei mit einer äußerst detaillierten Beschreibung gesucht wurde, wurde indes festgenommen, berichtet die Landespolizeidirektion Steiermark. Der 27-Jährige stellte sich in einer Polizeiinspektion.

Dort wurde der 27-Jährige einvernommen und daraufhin in das Polizeianhaltezentrum (PAZ) Graz gebracht. Gegen den 27-jährigen Verdächtigen wird nun aufgrund versuchten Mordes ermittelt.

Die Bilder des Tages

1/61
Gehe zur Galerie
    <strong>12.07.2024: Arzt, Fast-Absage – Lugner im Rollstuhl bei Festspielen.</strong> Am 11. Juli feierte Richard Lugner sein heißersehntes Comeback im Blitzlichtgewitter – doch zuvor musste er seinen Arzt aufsuchen. <a data-li-document-ref="120047290" href="https://www.heute.at/s/arzt-fast-absage-lugner-im-rollstuhl-bei-festspielen-120047290">Hier weiterlesen &gt;&gt;</a>
    12.07.2024: Arzt, Fast-Absage – Lugner im Rollstuhl bei Festspielen. Am 11. Juli feierte Richard Lugner sein heißersehntes Comeback im Blitzlichtgewitter – doch zuvor musste er seinen Arzt aufsuchen. Hier weiterlesen >>
    Raphael Fasching

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein 48-jähriger Mann wurde in einem Café in Graz bei einem Streit mit einem unbekannten Mann schwer im Gesicht verletzt
    • Der flüchtige Verdächtige wurde festgenommen und die Polizei ermittelt nun wegen versuchten Mordes
    • Der verletzte Mann befindet sich in stationärer Behandlung im Krankenhaus
    red
    Akt.