Michael Phelps geht auf Entzug

Vergangenen Dienstag wurde US-Schwimmstar Michael Phelps (29) wegen Trunkenheit am Steuer in Baltimore vorübergehend festgenommen. Nun gab der Sportler via Twitter bekannt, dass er sich aufgrund seiner privaten Probleme einer entsprechenden Behandlung unterziehen werde.

Vergangenen Dienstag wurde US-Schwimmstar Michael Phelps (29) bekannt, dass er sich aufgrund seiner privaten Probleme einer entsprechenden Behandlung unterziehen werde.

"Die vergangenen Tage waren extrem schwierig", zwitscherte Phelps am Sonntag. "Ich habe erkannt, dass das nicht meine erste Fehleinschätzung war und ich bin sehr enttäuscht von mir selbst. Ich werde mich einige Zeit zurückziehen und eine Behandlung in Anspruch nehmen, die mir helfen wird mich selbst besser zu verstehen", erklärte der 29-Jährige auf dem Kurznachrichtendienst.

In einem weiteren Tweet fügte er hinzu: "Schwimmen ist ein großer Teil meines Lebens, aber jetzt muss ich mich auf mich als Individuum konzentrieren und das tun, was nötig ist, damit ich künftig bessere Entscheidungen treffen kann."

Phelps war am 30. September von der Polizei von Baltimore in Gewahrsam genommen und wegen Trunkenheit am Steuer, Raserei und der Missachtung einer doppelten Sperrlinie angezeigt worden.

Wenige Stunden nach seiner Festnahme am Dienstag hatte der Sportler via Twitter verlautbart: "Ich verstehe die Ernst meiner Handlungen und übernehme die volle Verantwortung. Ich weiß, dass diese Worte momentan nicht viel bedeuten, aber es tut mir wirklich leid, dass ich Menschen enttäuscht habe."

 

The past few days have been extremely difficult.
— Michael Phelps (@MichaelPhelps)

 

I recognize that this is not my first lapse in judgment, and I am extremely disappointed with myself.
— Michael Phelps (@MichaelPhelps)
 


I’m going to take some time away to attend a program that will provide the help I need to better understand myself.
— Michael Phelps (@MichaelPhelps)
 


Swimming is a major part of my life, but right now I need to focus my attention on me as an individual,
— Michael Phelps (@MichaelPhelps)


and do the necessary work to learn from this experience and make better decisions in the future.
— Michael Phelps (@MichaelPhelps)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen