Milliardär sucht online Frau für Reise zum Mond

Ein japanischer Milliardär sucht über eine Internet-Show eine Lebenspartnerin, die ihn bei dem ersten touristischen Flug in den Weltraum begleitet.
Vor kurzem wurde bekannt, wer der erste private Passagier an Bord des SpaceX sein würde. Nun sucht der Milliardär Yusaku Maezawa die große Liebe, mit der er diese besondere Erfahrung teilen möchte. Er hat bereits sämtliche weitere Sitzplätze für den Flug reserviert. Auch einige Künstler hat der Kunstsammler eingeladen.



Gerade erst hat der großzügige, japanische Milliardär erneut ein großes Geldgeschenk an seine Follower publik gemacht.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Seine Traumfrau muss sich für den Weltraum begeistern und ein soziales Gewissen haben

Der 44-jährige, der sein Vermögen mit einem Modekonzern gemacht hatte, ist dabei recht spezifisch: Er möchte eine Lebenspartnerin finden, die die gleiche Neugier für den Weltraum und die Welt der Wissenschaft und Entdeckungen teilt - und nicht nur eine kurzfristige Begleitung für einen romantischen Ausflug zu den Sternen.

In der Show "Full Moon Lovers" wird die Suche nach der Traumfrau festgehalten. Zunächst wollte er das Angebot ablehnen, er erkannte jedoch, dass es eine einmalige Chance auf das Glück sein könnte, wie er in einem Statement auf der Website des Senders mitteilt. Er gibt zu, dass er sich einsam fühlt und jemanden finden möchte, der die Welt auch zu einem besseren Ort machen möchte.

Und wie sieht seine Traumfrau aus? Sie sollte wenigstens 20 Jahre alt sein, eine positive Ausstrahlung und Einstellung haben und auch etwas im Köpfchen sowie ein soziales Gewissen.



Erster touristischer Flug ins Weltall soll 2023 stattfinden

Der Milliardär ist für seine etwas schrägen, unkonventionellen Ideen - und den Einsatz des Internets und medialer Kanäle bei der Umsetzung - bekannt: Letztes Jahr veranstaltete er einen Wettbewerb unter seinen Followern. 1.000 von ihnen konnten neun Millionen Dollar gewinnen. So etwas ähnliches hat er vor kurzem wiederholt.

Ein wenig Zeit bleibt ihm für die Suche nach der Frau fürs Leben noch: Der geplante Starttermin ist das Jahr 2023. SpaceX-CEO Elon Musk - der andere exzentrische Milliardär - ist bekannt für seine optimistisch angelegten Zeitpläne, die seine Mitarbeiter zur Verzweiflung bringen können.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. GA TimeCreated with Sketch.| Akt:
Love

CommentCreated with Sketch.Kommentieren