Motorblock bei schwerem Unfall aus Auto gerissen

Das Auto prallte gegen einen Baum.
Das Auto prallte gegen einen Baum.DOKU-NÖ/Steyrer
Ein 25-Jähriger wurde bei dem Unfall gegen einen Baum schwer verletzt, das Auto bei dem Crash zerlegt.

Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Melk lenkte Donnerstagfrüh gegen 5.30 Uhr einen Pkw auf der B3 im Katastralgemeindegebiet von Grimsing (Marktgemeindegebiet Emmersdorf an der Donau, im Bezirk Melk) in Fahrtrichtung Krems.

Lenker kam von Straße ab

Er dürfte aus bislang unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn abgekommen und in weiterer Folge gegen einen Baum geprallt sein. Dabei wurde der Motorblock des Fahrzeuges abgerissen.

Nachkommende Fahrer leisteten Hilfe

Nachkommende Fahrzeuglenker setzten umgehend die Rettungskette in Gang. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort in das Universitätsklinikum St. Pölten gerbracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wes Time| Akt:
Verkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen