Steiermark

Mountainbiker donnert bei Sturz in Parkscheinautomaten

Ein Mountainbiker ist am Freitag in Lend (Graz) bei einem Unfall gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Ein beteiligter Autofahrer raste davon.

Andre Wilding
Der verletzte Mountainbiker wurde in ein Spital eingeliefert.
Der verletzte Mountainbiker wurde in ein Spital eingeliefert.
istock/ Symbolbild

Ein 45-jähriger Grazer fuhr gegen 9.30 Uhr mit seinem Mountainbike auf der Wiener Straße im Grazer Bezirk Lend in Richtung Norden. Er dürfte einen parallel zur Fahrbahn parkenden Pkw links überholt haben.

Zum selben Zeitpunkt dürfte ein unbekannter Pkw-Lenker den 45-Jährigen überholt und sich knapp vor ihm eingeordnet haben, berichtet die Polizei.

Autofahrer auf der Flucht

Der 45-Jährige dürfte in weiterer Folge stark gebremst haben und gegen einen Parkscheinautomaten gestürzt sein. Er erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde ins UKH Graz gebracht.

Der unbekannte Pkw-Lenker, vermutlich eines kleineren Pkws, beging Fahrerflucht. Nähere Informationen sind bislang nicht bekannt.

Kontaktadresse

Die Verkehrsinspektion Graz-I bittet unter der Telefonnummer 059 133/65 4100 um sachdienliche Hinweise.

    <strong>01.03.2024: Auswanderer wollen Kind ohne Schulbildung aufziehen.</strong> Tiertrainerin Sarah Fink ist im siebten Monat schwanger. Um dem Kind ein Leben ohne Schulpflicht zu ermöglichen, wanderte sie mit Mann Stefan aus. <a data-li-document-ref="120022763" href="https://www.heute.at/s/auswanderer-wollen-kind-ohne-schulbildung-aufziehen-120022763">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    01.03.2024: Auswanderer wollen Kind ohne Schulbildung aufziehen. Tiertrainerin Sarah Fink ist im siebten Monat schwanger. Um dem Kind ein Leben ohne Schulpflicht zu ermöglichen, wanderte sie mit Mann Stefan aus. Weiterlesen >>>
    privat