Nach Liebes-Aus: Gabalier genießt sein Single-Leben

Vor knapp zwei Monaten trennten sich Andreas Gabalier und Silvia Schneider. Nun verrät der "Volks-Rock'n'Roller", wie es ihm nach dem Liebes-Aus geht.
Sechs Jahre lang waren Andreas Gabalier und Silvia Schneider ein Paar. Mitte September dann die Schock-Nachricht: Die beiden haben sich getrennt.

Die TV-Moderatorin gab die Trennung auf ihrer Facebook-Seite bekannt - "Heute.at" berichtete. Kurz nach dem Liebes-Aus meldete sich auch Gabalier zu Wort und gestand, dass sie "zu wenig Zeit füreinander" hatten.

Nach seinem Statement äußerte sich der "Volks-Rock'n'Roller" aber lange Zeit nicht zu seinem Privatleben. Bis jetzt!

Single-Leben

In einem Interview mit der "Bild" sprach Gabalier ganz offen über die vergangenen Wochen und verriet darin auch, wie es ihm nach der Trennung geht.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Und in dem Gespräch mit der deutschen Boulevard-Zeitung wird schnell klar: Andreas Gabalier genießt sein neues Single-Leben in vollen Zügen. Eine neue Beziehung könne er sich aber aktuell nicht vorstellen.



Wer jetzt aber denkt, der 34-Jährige würde sich in kurzweilige Abenteuer mit seinen weiblichen Fans stürzen, der irrt gewaltig. Dafür ist Gabalier nämlich nicht zu haben.

"Genieße die Ruhe"

"Es liegt mir fern, jetzt ein Lotterleben zu führen auf Playboy zu machen mit durchzechten Nächten. Da habe ich überhaupt keine Lust drauf", stellt Gabalier in der "Bild" klar.

Der Musiker sei auch "nicht auf der Suche nach einer neuen Frau". Stattdessen genieße er "die Ruhe, gehe in die Berge und bin dort ganz allein mit mir."



Und zu seiner Ex-Freundin Silvia Schneider habe er hin und wieder noch Kontakt. Für ihn sei sie nach wie vor "eine großartige Frau", so Gabalier.

In dem Interview erklärte der "Volks-Rock'n'Roller" auch, dass ihm vor allem seine Freunde dabei geholfen haben, die Trennung von Silvia zu verarbeiten. "Ich glaube, man muss das Leben manchmal einfach laufen lassen", sagt Gabalier zur "Bild".

XXL-Konzert in München

Hat Andreas Gabalier einmal ein wenig Zeit für sich, hängt er mit seinen Kumpels gerne in seiner alten Studentenbude in Graz ab, die er noch immer besitzt.



Die Fans müssen sich aber keine Sorgen machen, dass sich der Musiker nun ein wenig zurückzieht. Ganz im Gegenteil! Für 2020 ist ein Fan-Festival der Superlative geplant.

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsPeopleAndreas Gabalier

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren