Nächstes Bundesland schaltet Impftermine für alle frei

Die Steiermark schaltet ab Pfingsten Impftermine für alle frei. 
Die Steiermark schaltet ab Pfingsten Impftermine für alle frei. Getty Images/iStockphoto
In der Steiermark wurden am Freitag schon 400.000 Menschen erstgeimpft. Bis Mitte Juli sollen dann alle bisher Angemeldeten geimpft sein.

Im Rahmen einer Video-Pressekonferenz am Freitag verkündete Impfkoordinator Michael Koren, dass die Steiermark zu Ende der Woche die Marke von 400.000 Erstimpfungen geknackt hat. Schon am Donnerstag wurde auch die Marke von 500.000 Stichen insgesamt geknackt.

Ab Pfingsten Impftermine für alle

In diesem Tempo soll es nun auch weitergehen. Demnach sollten Mitte Juni alle angemeldeten über 50-Jährigen in der Steiermark ihre Erstimpfung erhalten haben. Danach seien alle andere an der Reihe, hieß es. Dementsprechend sollen Impftermine für alle freigeschaltet werden.

Ich der Woche nach Pfingsten werden daher alle Menschen per E-Mail oder SMS informiert, dass nun auch sie ihre Impftermine buchen können. Bis Mitte Juli sollten alle angemeldeten Steirer die erste Dosis bekommen, so Koren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sm Time| Akt:
CoronavirusCorona-ImpfungSteiermark

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen