So fesch finden die Wähler Kurz, Kern und Strache

Wer ist sympathisch, wer wirkt kompetent? Und wie fesch sind die Kandidaten? "Heute" und ATV haben 1.500 Wähler befragt.
Bleibt Christian Kern (SPÖ) auch nach der Nationalratswahl am 15. Oktober Kanzler? VP-Kandidat Sebastian Kurz und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache haben da ein Wörtchen mitzureden. Die jüngste Umfrage von "Heute" und ATV sieht Kurz mit 27 Prozent auf Platz Eins, gefolgt von Kern (21 %) und Strache (18 %). Aber diese Werte sagen nicht alles - wie steht es eigentlich um das Image der Kandidaten? Wir haben separat abgefragt, wie die Österreicher die Drei sehen.

So steht das Rennen um das Kanzleramt: Die große Umfrage hier nachlesen!

VP-Chef hat das beste Image

Tatsächlich führt Sebastian Kurz auch bei den Image-Werten in fast allen Kategorien. Lediglich bei der Eigenschaft "kompetent" (66 % sehen ihn so) muss sich Kurz dem (Noch-)Kanzler geschlagen geben - um zwei Prozent. FP-Chef Strache schätzen nur 48 Prozent als kompetent ein; sympathisch finden ihn sogar nur vier von zehn Österreichern.

Die Gegenüberstellung im Detail finden Sie in der Diashow in diesem Artikel. Hier können Sie die Rohdaten der Befragung downloaden.> (red)

CommentCreated with Sketch.8 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

TimeCreated with Sketch.; Akt:
WienNewsPolitikNationalratswahlHeuteSebastian KurzNationalratswahl 2017

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema