Netrebko feiert 50er im Kreml – auch Putin gratuliert

Eine Diva wird 50: Sogar der russische Präsident würdigte Anna Netrebko.
Eine Diva wird 50: Sogar der russische Präsident würdigte Anna Netrebko.Vladimir Gerdo / Tass / picturedesk.com
Ihren 50. Geburtstag feierte Anna Netrebko am Samstagabend auf der Bühne. Auch Kreml-Chef Wladimir Putin gratulierte der Opern-Diva.

Mit einem vierstündigen Konzert in der russischen Hauptstadt feierte die Opern-Diva am Samstagabend mit internationalen Stars wie Placido Domingo oder Rolando Villazón ihren 50. Geburtstag. Gratulationen kamen auch von Kreml-Chef Wladimir Putin.

"Russland ist stolz"

Der russische Präsident war zwar nicht persönlich zur Gala gekommen, weil er sich nach mehreren Coronafällen in seinem Umfeld isolieren muss, ließ jedoch von seinem Sprecher Glückwünsche verlesen. Netrebkos "schillernde Individualität, Ihre fabelhafte künstlerische Darstellungskraft, Ihre in dieser Schönheit und diesem Klang seltene Stimme" begeistere Millionen Menschen in vielen Ländern, meinte Putin.

Trotz ihrer Welterfolge an der Metropolitan Opera oder der Mailänder Scala habe Netrebko, die seit 2006 auch im Besitz eines österreichischen Passes ist, nie ihre Heimat vergessen. "Russland ist stolz auf Sie als Vertreterin unserer heimischen Gesangschule", die international Erfolge feiere. Donna Anna lächelte gerührt, als ihr Kreml-Sprecher Peskow die Worte vorlas.

Bei dem im Staatsfernsehen am Samstag übertragenen Konzert sang die 50-Jährige u.a. Arien von Puccini, Verdi und Wagner. Auf der Gala-Bühne stand auch Netrebkos Sohn Tiago und ihr Mann Yusif Eyvazov.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
PeopleAnna NetrebkoPlacido DomingoVladimir PutinWladimir PutinMoskauRussland

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen