Neuer Hyundai IONIQ

Hyundai wird im Jänner 2016 den IONIQ präsentieren, der mit drei alternativen Antriebssystemen erhältlich sein wird.
Hyundai präsentiert mit dem IONIQ im Jänner 2016 ein komplett neues Auto der Kompaktklasse, welches als erstes Modell mit drei verschiedenen alternativen Antriebssystemen auf den Markt kommt.

Das Kompaktmodell soll als Hybrid, Plug-in-Hybrid und reines Elektroauto erhältlich sein und damit für jeden Geschmack den passenden Antrieb bieten.

Gegner für den Toyota Prius

Hyundai möchte mit dem IONIQ vor allem den Toyota Prius angreifen, was durchaus gelingen kann, wenn man die neue Prius-Generation schon mal gesehen hat.

Schon die erste Skizze des IONIQ zeigt ein sehr dynamisch wirkendes Fahrzeug, welches über eine harmonische Linienführung verfügt.

In Europa wird der Hyundai IONIQ erstmals am Genfer Autosalon im März 2016 zu sehen sein. 

Stefan Gruber,
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen